Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.23
    Beiträge
    27

    Standard TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    Hallo,

    Ich bin neu hier im Forum und mich würde interessieren wie eure Tsh werte waren bevor ihr mit der Behandlung begonnen habt. Und waren eure ft3 werte noch im norm Bereich?
    Bei mir persönlich liegt das tsh bei 3.99, und ft3 ist noch normal. Habe aber symptome einer unterfunktion, schlechte durchblutung und abgeschlagenheit/schwäche

    Würde mich freuen eure Erfahrungen lesen zu dürfen!

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab (M. Aurel)
    Beiträge
    1.533

    Standard AW: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    An einer einzelnen Messung würde ich es nicht festmachen, weil alles eine Eintagsfliege sein kann. Außerdem soll ja TSH hochgehen, wenn der Bedarf steigt. Der Knackpunkt ist, ob genug ft3 und ft4 gebildet werden. Wenn die Schilddrüse nicht mehr hinterher kommt, ist was im Busch.

    Bei mir gab es in mehrmonatigem Abstand mindestens 3 Messungen, und das TSH ging immer weiter hoch. Am Ende bei 5,6. Dann wurden auch die ft-Werte gemessen, und ft4 lag seeehr nah an der Unterkante. Obendrauf deutlich erhöhte TPO-Antikörper, sprich Hashi. Und ich hatte KEINE Symptome; war alles ein Zufallsbefund.

    Ich hatte allenfalls Herzstolpern und vermehrten Haarausfall, was beides vom Eisenmangel kam, wie ich später feststellte. Insofern also Vorsicht, wenn man alle Hoffnung auf Hormone setzt.

    Die Standard-Behandlung führt nur ft4 zu. Deshalb würde ICH eher hierauf den Fokus legen als auf das TSH.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.23
    Beiträge
    27

    Standard AW: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    Danke für deine Antwort
    Bei mir wurde auch vier mal gemessen, von ende 2022 bis vor ein paar wochen, allerdings nur beim Hausarzt im großen Blutbild. Die tsh werte zwar kontinuierlich gestiegen, aber nur um etwa 0.10 pro messung

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.719

    Standard AW: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    Hallo Kyssi,

    wenn der Hausarzt nur den TSH Wert kontrolliert, dann reicht das nicht aus für eine richtige Einschätzung.

    Ich habe erst nach 10 Jahren eine Diagnose bekommen, da war mein TSH Wert so um 3,4. Mir ging es die ganzen Jahre sehr schlecht. Ich war kraftlos, konnte von einem Moment zum anderen in einen komatösen Schlaf fallen, der Stunden dauerte. Dazu ständig wechselnde Symptome. Ich war bei sehr vielen Ärzten, keine/r von ihnen kam mal auf die Idee die Schilddrüse zu untersuchen. Auch nach der Diagnose blieb es schwierig, eine richtige Behandlung zu bekommen. Mein Vitamin D war total niedrig, ich hatte in Abständen eine sehr starke Allergie um die Augen, gynäkologische Symptome und einen zu hohen Cholesterinspiegel. Außerdem stieg mein Gewicht stetig an, obwohl ich vorher eher schlank war. Ich ging ziemlich auf dem Zahnfleisch.

    Hast du noch andere Symptome als die geschilderten? Wie lange merkst du schon etwas? Gibt es Schilddrüsenerkrankungen in der Familie?

    Mach noch mal eine Untersuchung beim Nuklearmediziner! Dort wird auch ein Ultraschall gemacht, in dem sich sehen lässt, ob du Hashimoto oder Knoten hast. Die Blutuntersuchung sollte den TSH Wert inclusive der jeweiligen Normwerte des Labors und den FT 3 und FT 4 umfassen. Oft hat man noch andere Mängel wie Vitamin B 12 oder Vitamin D Mangel.

    Es gibt hier im Forum einen Thread für Neue. Dort findest du viel erklärt.

    VG

    Artista
    Geändert von Artista (05.10.23 um 10:17 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.23
    Beiträge
    27

    Standard AW: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    Hallo Artista,

    danke für deine Rückmeldung!
    Sämtliche mikronährstoffmängel wurden bei mir ausgeschlossen und manches supplementiere ich auch.
    Zu deiner Frage, ob ich noch andere Symptome habe, kann ich sagen, dass mir an den meisten Tagen kalt ist und ich mich müde fühle, aber dann am nächsten Tag plötzlich ab und zu meist nur für einen Tag dad komplette Gegenteil der Fall ist, heißt mein Körper glüht, ich habe herzrasen und fühle mich unruhig. Also das komplette Gegenteil zu 95% der Tage. So schnell wie es kommt geht es dann auch wieder.
    Was mich auch schon lange begleitet sind "schleimpfropfen" die ich mehrmals täglich im Hals habe und dann immer entfernen muss - sorry dafür. Habe das seit etwa einem Jahr, keine Ahnung wovon das kommen kann... Beim Endokrinologen habe ich einen Termin ausgemacht. Ich hoffe er kann mir helfen, auch wenn der termin erst in 3 monaten ist... Eher abgeschlagen fühle ich mich schon seit Jahren. Habe lange versucht die Ursache zu finden. Seitdem ich den Reishi pilz nehme ist immerhin meine psychische Befindlichkeit stabiler geworden, zum Glück! Ich werd sehen...

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab (M. Aurel)
    Beiträge
    1.533

    Standard AW: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    Zitat Zitat von Kyssi17 Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort
    Bei mir wurde auch vier mal gemessen, von ende 2022 bis vor ein paar wochen, allerdings nur beim Hausarzt im großen Blutbild. Die tsh werte zwar kontinuierlich gestiegen, aber nur um etwa 0.10 pro messung
    Dann ist das kein echter Anstieg. TSH kann sogar im Laufe des Tages schwanken. Oder im Laufe der Jahreszeiten. Ich würde den Fokus auf die ft-Werte legen.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.719

    Standard AW: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    Beim Nuklearmediziner würdest du evt. eher einen Termin bekommen. Mit Endokrinologen habe ich persönlich nicht so gute Erfahrungen gemacht, da sie eher auf andere Erkrankungen wie z.B. Diabetes spezialisiert sind. Beim Endokrinologen wird auch kein Ultraschall gemacht, daher ist ein Nuklearmediziner die bessere Wahl.

    Was ist das für ein Pilz von dem du schreibst? Davon habe ich bisher nichts gehört.

    Das Frieren hängt mit der Unterfunktion zusammen. Das kenne ich auch ebenso den plötzlichen Wechsel zum Schwitzen. Wenn das Schwitzen überwiegt, war ich meist überdosiert.
    Geändert von Artista (05.10.23 um 15:32 Uhr)

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.968

    Standard AW: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    Um deine Frage zu beantworten:
    Mein TSH war kurz vor Beginn der Behandlung über 8. Ein halbes Jahr davor war er über 9, 1 1/2 Jahre vor Beginn über 4.
    Erst zuletzt ging auch der fT4 nahe Untergrenze des Referenzbereichs, erst dann kamen Symptome. fT3 war in dieser ganzen Zeit halbwegs konstant (soweit er gemessen wurde und nicht T3), nach dem hätte ich ich nicht orientieren können.
    Die Details kannst du in meinem Profil begutachten.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.23
    Beiträge
    27

    Standard AW: TSH Werte vor Hashimoto Behandlung

    Der Endokrinologe den ich mir ausgeschaut habe ist auf Schilddrüsenstörungen spezialisiert. Bekomme jetzt doch schon Ende November einen Termin, dann muss ich ja vielleicht nicht ganz so müde ins Studium starten wenn was gefunden werden kann
    Zu dem Reishi Pilz; er gehört zu den Vitalpilzen und eird schon tausende Jahre in der TCM eingesetzt. Man beschreibt ihn als Pilz ded ewigen Lebens. Er wirkt unter andetem als natürliches adaptogen, ist immunsystemregulierend und hemmt entzündungen aller art und hat einen positiv beruhigenden Einfluß auf das vegetative nervensystem. Er kann noch vieles mehr, es lohnt sich sich zu belesen. Neben ihm wird der cordyceps Pilz bei Hashimoto eben wegen dieser Eigenschaften empfohlen. Ich hatte ihn aufgrund von Long covid Symptomen angefangen zu nehmen und ich konnte aufjedenfall eine Besserung erkennen. Zentrum der Gesundheit kann ich da zum Nachlesen zum Beispiel empfehlen

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.10.23
    Beiträge
    27

    Standard Tsh leicht erhöht, Ft4 an der Untergrenze & ft3 normal?

    Diese werte in Kombination wurden drei mal bei mir gemessen & ich habe unterfunktionssymptome. Könnte das schon eine latente unterfunktion sein?
    Tsh 3.99
    Ft4 0.9
    Ft3 3.21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •