Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Überfunktion?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.11.19
    Beiträge
    8

    Standard Überfunktion?

    Ich habe 2x den TSH innerhalb von 4 Wochen messen lassen.
    Der Wert war zuerst 0,18 (0,27-4,2) und danach bei 0,14
    FT 3 lag bei 2,9 (2,0 - .....)
    FT4 wurde nicht gemessen

    Meine Frage: kann es sein, dass ich das in Form von starker innerer Unruhe, schlafe weder ein noch durch, merke? Vor allem nach dem Essen ging es mir stundenlang nicht gut!

    Ich hatte jetzt jahrelang gute Werte und davor zusätzlich grosse Rhytmusstörungen. Die habe ich jetzt noch nicht, es besteht bei mir eine leichte disseminierte Autonomie.

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.690

    Standard AW: Überfunktion?

    Die Infos sind ein bisschen dünn, gel? Könntest du ein bisschen mehr verraten?. Diagnose, Dosis, sonstige Medikation, Symptome neben den HRS, sonstige Blutwerte, Verlauf...

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.462

    Standard AW: Überfunktion?

    Zitat Zitat von Bolli1967 Beitrag anzeigen
    Ich hatte jetzt jahrelang gute Werte und davor zusätzlich grosse Rhytmusstörungen. .
    Mit oder ohne Thiamazol, die du ja 2019 genommen hast? Und wichtig:

    Zitat Zitat von Bolli1967 Beitrag anzeigen
    Die Trak Werte wurden überprüft. Immer negativ, auch in der ÜF Phase.
    Auch jetzt nochmal geprüft und negativ?

    Meine Frage: kann es sein, dass ich das in Form von starker innerer Unruhe, schlafe weder ein noch durch, merke?
    Ja, möglich ist es schon, aber egal woran du es merkst: es ist nicht direkt gesund, wenn du wirklich eine Autonomie hast. Bloß:

    FT4 wurde nicht gemessen
    das ist mager.

    Was es zu Autonomie zu sagen gibt (d.h., wenn deine TRAK noch immer klar negativ sind) , haben wir dir hier bereits gesagt:

    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...tion-Thiamacol

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.11.19
    Beiträge
    8

    Standard AW: Überfunktion?

    Ich glaube, dass ich wohl nochmals zum Arzt muss. Das Problem ist, dass ich keinen Endo habe, der das vernünftig untersucht. Es gibt einfach keinen in der Nähe. Und mein Hausarzt meint, dass der Tsh nur etwas niedrig ist.
    Ich hatte jetzt auch 2 Jahre Ruhe. Letztes Jahr wurde der TRAK glaube ich mitgegessen. Da war er negativ. Und die 3 Schilddrüsenwerte waren ebenfalls alle gut.

    Ich nehme nur Bisoprolol 1,25 mg ein, sonst nichts. Das Thiamacol habe ich damals recht zügig absetzen können, da alles wieder im Lot war. Die Diagnose war damals latente Überfunktion und eine leichte Disseminierte Autonomie.

    Meine anderen Blutwerte sind immer Top.

    Da ich 2 Jahre nicht mehr im Forum gelesen habe, war mir entfallen, dass ich die alten Berichte ja noch lesen kann. Hatte ich nicht mehr dran gedacht.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.462

    Standard AW: Überfunktion?

    Die TRAK musst du ja nicht dann messen lassen, wenn alles gut ist. Lass das mit dem Endo, denn besser untersuchen kann das sowieso der Nuklearmediziner.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •