Hallo Ihr Lieben,

ich bin momentan im KH.
Meine freien Werte lagen davor immer nah beieinander und relativ weit oben.
BE vom 09.09.2022
(ft3 5,88 =3.5-6.5
ft4 20,63= 11,5 - 22.7)

Nun nach paar Tagen im Krankenhaus
BE vom 04.12.2022
=ft3 2,28 =3,1-6,8
ft4 13,50 =11,9-21.60)

Ich war so erschrocken drüber.
Können die Werte nach einer OP so fallen?
Oder hab ich gerade einen Denkfehler.

Die ersten Werte sind vom Doc zu dem ich schon 10 Jahre gehe.

Wie sollte ich mich verhalten.
Im KH heisst es reduzieren.
Ich nehme momentan 131 LT und 5 mg Thybon.
Jeden Morgen wird mir eine Tablette hingestellt mit 100 LT.

Die nehme ich aber nicht.

Bitte um Hilfe 🙃

Danke