Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Angst vor Umwandlungsstörung/Konversionsstörung? :(

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    30

    Standard Angst vor Umwandlungsstörung/Konversionsstörung? :(

    Hallo ihr Lieben!

    Vielleicht kann mir hier jemand meine Frage beantworten, ob es diese Umwandlungsstörung oder -schwäche wirklich gibt? Ich hatte davon gelesen und um ehrlich zu sein, hat es mir mega Angst gemacht, dass ich sowas haben oder bekommen könnte.

    Kann mir jemand vielleicht diese Angst nehmen? Hat da jemand schon einmal mit einem Endokrinologen darüber gesprochen? Was sagen Ärzte (keine Alternativmediziner oder Heilpraktiker) dazu? Im Internet gibt es diese Krankheit meist bei Heilpraktikern und Alternativmedizinern, die ja damit auch ihr Geld verdienen. Andererseits hatte ich gelesen, dass es diese Umwandlungsstörung nur sehr selten gibt und wenn, dann von Geburt an. Erworben gibt es das laut diesem Arzt nicht.

    Aber was glaube ich denn jetzt? Ich habe deswegen richtige Panikattacken, weil ich nicht weiß, was ich davon halten soll. Die Vorstellung erschreckt mich schon sehr, denn letztendlich wäre es doch tödlich oder nicht? Es wäre super, wenn mir hier jemand seine Erfahrungen bzw. Einstellung dazu mitteilen könnte.

    Tausend Dank!

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab (M. Aurel)
    Beiträge
    1.093

    Standard AW: Angst vor Umwandlungsstörung/Konversionsstörung? :(

    Was meinst Du mit Umwandlungsstörung? Dass nicht genug ft3 gebildet wird?

    Dagegen gibts Tabletten mit T3. Genau so wie es Tabletten mit T4 gibt, wenn nicht genug ft4 da ist.

    Wo ist das Problem

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    30

    Standard AW: Angst vor Umwandlungsstörung/Konversionsstörung? :(

    Ja genau, dass der Körper nicht in der Lage wäre, T4 in T3 umzuwandeln. Mir macht dieser Gedanke Angst, weil ich mich frage, ob es das erworben auch gibt oder wäre das nur angeboren möglich. Wenn es kein T3 gibt, ist das doch tödlich?

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.12.08
    Beiträge
    456

    Standard AW: Angst vor Umwandlungsstörung/Konversionsstörung? :(

    Dann lass doch einfach mal Werte nehmen? Bevor man die Pferde scheu macht ... das hilft ja niemandem; im Gegenteil.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    30

    Standard AW: Angst vor Umwandlungsstörung/Konversionsstörung? :(

    Meine freien Werte liegen immer zwischen 40 und 50 % im Normbereich. Letzte Werte von Juli: tsh 1,01, ft3 3,0 (2-4,4), ft4 12,8 (9,3 - 17).

    Mich würde halt interessieren, ob eine bisher gut funktionierende Umwandlung plötzlich ausfallen kann, durch diese Umwandlungsstörung oder gibt es die nicht erworben (außer bei Eintritt einer schweren Erkrankung)?

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab (M. Aurel)
    Beiträge
    1.093

    Standard AW: Angst vor Umwandlungsstörung/Konversionsstörung? :(

    Nein, da fällt nichts aus.

    Man kann sich niedriges ft3 anzüchten mit Kohlenhydratmangel oder zu hohes ft4. Oder es wird von der Schilddrüse weniger ft3 gebildet, weil das Gewebe völlig weg ist ( ft3 wird nicht nur in der Schilddrüse gebildet ). Oder durch Krankheit sinkt ft3 ab. Ich meine, mit Cortisonbehandlung kann ft3 auch ziemlich runtergehen.

    Aber selbst bei diesen Szenarien geht ft3 nicht auf Null, sondern sinkt allenfalls unter die Untergrenze, was man ja bei Blutabnahme sieht.

    Was die letzten Jahrzehnte funktioniert hat, verschwindet nicht so einfach.

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    30

    Standard AW: Angst vor Umwandlungsstörung/Konversionsstörung? :(

    Vielen Dank, das beruhigt mich etwas!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •