Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Röntgen / Schilddrüse

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.05.21
    Beiträge
    6

    Standard Röntgen / Schilddrüse

    Hallo,
    ich hatte eine eine Panoramaaufnahme meiner Zähne. Ein paar Tage darauf fing es an das meine SD schmerzte und ich Herzklopfen und höheren Blutdruck bekam , dazu Kopf und Muskelschmerzen. Ich hatte keinen Schilddrüsenschutz beim Röntgen.
    Gemacht wurde nichts, also scheiden andere Medikamente aus . Kann das einen Schub ausgelöst haben ?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    6.394

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Jodhaltige Munddesinfektion wegen Corona?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.05.21
    Beiträge
    6

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Nein, ich meide Jod.

  4. #4

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Ich wüsste nicht, wie Röntgen einen Schub auslösen könnte

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    44.793

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Zu viel Röntgen ist nicht gut, aber sicher nicht wegen eines Schubs.

    Es werden viel zu gerne Panoramaaufnahmen gemacht, auch nur für einen Zahn oder zwei Zähne. Ich habe es letztes Mal verweigert, sollen sie doch eine Einzelaufnahme machen.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    11.01.18
    Beiträge
    144

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Es gibt ein Buch von Isabella Wentz. Sie schreibt: niemals Zähne röntgen ohne Schilddrüsenschutz.
    Leider gibt es das in Praxen nicht, deshalb hab ich mir selber einen gekauft. Gibt's bei Amazon.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.05.21
    Beiträge
    6

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Bei mir wird alle paar Jahre eine Panoramaaufnahme gemacht weil ein Weisheitszahn ganz tief im Unterkiefer liegt direkt an einem Nerv. Die Lage wird kontrolliert und ob sich da etwas tut. Ihn rauszuholen wäre sehr schwierig. Ich hatte noch nie einen SDSchutz. Ich hatte jetzt nur gelesen das viele Röntgenaufnahmen SD Krebs auslösen können, also wirkt es irgendwie auf die SD.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.05.21
    Beiträge
    6

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Danke Claudie. Mehr steht da nicht warum nicht ohne Schutz geröntgt werden soll ? Ich fühle mich seitdem wie in ÜF, aber meine Werte sind sehr niedrig und die AK sind unter der Norm.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    6.394

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Zitat Zitat von Hashirina Beitrag anzeigen
    Ich hatte jetzt nur gelesen das viele Röntgenaufnahmen SD Krebs auslösen können, also wirkt es irgendwie auf die SD.
    Ja schon. Aber das hat ja nichts miteinander zu tun. Rauchen macht langfristig Lungenkrebs, aber keine akuten Lungenschmerzen.

    Es kann auch Zufall sein.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    44.793

    Standard AW: Röntgen / Schilddrüse

    Zitat Zitat von Hashirina Beitrag anzeigen
    Bei mir wird alle paar Jahre eine Panoramaaufnahme gemacht weil ein Weisheitszahn ganz tief im Unterkiefer liegt direkt an einem Nerv. Die Lage wird kontrolliert und ob sich da etwas tut. Ihn rauszuholen wäre sehr schwierig. Ich hatte noch nie einen SDSchutz. Ich hatte jetzt nur gelesen das viele Röntgenaufnahmen SD Krebs auslösen können, also wirkt es irgendwie auf die SD.
    Ich glaube nicht, dass die Aufnahme einen Schub auslöst, aber weil man überflüssige Strahlung vermeiden sollte, würde ich eher den Sinn des wiederholten Panoramaröntgens hinterfragen.

    Wenn es um den einen Zahn geht, muss man doch nicht alles rundherum und auch noch die andere Seite aufnehmen. Und wenn sich da was tut im Sinne von Druck auf den Nerv, würdest du das ganz röntgenfrei spüren. Wenn der Zahn schwierig rauszuholen wäre, ändert daran doch die regelmäßige Panoramaaufnahme gar nichts.

    Ich tippe auf regelmäßige Geldbeschaffungsmaßnahme, ist ja nicht unüblich beim Panoramaröntgen. Du könntest darum bitten, auf Einzelaufnahmen umzusteigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •