Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Tiefer Puls und Blutdruck

  1. #1
    Benutzer Avatar von betina4545
    Registriert seit
    14.12.12
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    194

    Frage Tiefer Puls und Blutdruck

    Brauche eure Hilfe bin erst 25 männlich und plötzlich totales unwohl befinden, habe keine Schilddrüse. Kribbeln im ganzen Körper, und mit erschrecken nach Messung zu Hause 51 Pulsschläge pro Minute. Habe nach meiner letzten Kontrolle, Tyrosint um 13ug erhöht. bis vor einer Woche alles ok. jetzt ganz plötzlich dieses unwohlsein. Noch bin ich wegen Unfall (Fingerbruch) zu Hause und sollte in einer Woche arbeiten.

    Bin ich mit diesen Werten in einer Unterfunktion?
    Werte 28.09.2022

    165mg Thyrosint 2,5 Thybon
    Freies T4 9.0-19.0 pmol/l 15.4
    Freies T3 2.4-6.0pmol/l 4.0
    TSH basal 0.30-4,30 mU/l 1.34

    Kann ich Thybon auf 5 erhöhen?

    gehe heute zum Arzt bin aber froh für Tipps für das Gespräch.
    Danke fürs drüber schauen.

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    1.184

    Standard AW: Tiefer Puls und Blutdruck

    Wielange war der Abstand zwischen letzter Thyboneinnahme und Blutentnahme?

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    44.791

    Standard AW: Tiefer Puls und Blutdruck

    Hallo grüß dich, ich erinnere mich sehr gut an deine Mutter , schön, dass du da bist!

    Habe nach meiner letzten Kontrolle, Tyrosint um 13ug erhöht.
    Wann genau hast du erhöht, noch im Februar?
    Sind jetzt mindestens 6 Wochen vergangen bis zur Kontrolle mit der erhöhten Dosis?
    Und war die Blutabnahme vor Tyrosint-Einnahme?

    Du bist nicht in Unterfunktion. Und Kribbeln würde ich nicht als im Zusammenhang stehend mit Schilddrüsenhormonen sehen. Bitte den Doc, Vitamin B12 und Vitamin D zu bestimmen.

    Du schreibst "Blutdruck" im Titel, was ist mit deinem Blutdruck?
    Geändert von panna (11.10.22 um 11:06 Uhr)

  4. #4
    Benutzer Avatar von betina4545
    Registriert seit
    14.12.12
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    194

    Standard AW: Tiefer Puls und Blutdruck

    Habe im April erhöht es ging mir etwas besser. Aber nicht optimal. Danke für die Info dass ich nicht in Unterfunktion bin.

    Da ich mich nicht gut fühlte, habe ich eigenständug Vitamine bestellt und diese zusätzlich eingenommen.
    Die Werte habe ich auch kontrollieren lassen.
    Vitamin D 50-150nmol/l 136
    B12 >220pmol/l. 328

    Beide Werte eher drüber

    Danke, für die Hilfe

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    44.791

    Standard AW: Tiefer Puls und Blutdruck

    Wenn du weiterhin Vitamin D nimmst, bitte etwas weniger davon.
    B12 ist nicht drüber, >220 pmol" bedeutet, dass der Wert über 220 pmol sein sollte.

    Du hast noch nicht verraten, wann genau (wie viele Stunden) vor der Blutabnahme die letzte Einnahme von Thyrosint und Thybon waren?

  6. #6
    Benutzer Avatar von betina4545
    Registriert seit
    14.12.12
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    194

    Standard AW: Tiefer Puls und Blutdruck

    Das mit der Thybon Einnahme ja. Bin nicht gerade Frühaufsteher seit ich krank geschrieben bin.
    Einnahme ca. 12.00. Blutentnahme morgens ohne ca. 9Uhr.

    Heute früher aufgestanden, gehe um 11 Uhr zum Arzt. Muss mich beeilen. Noch keine Hormone genommen, falls Blut abgenommen wird. Bis später..

  7. #7
    Benutzer Avatar von betina4545
    Registriert seit
    14.12.12
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    194

    Standard AW: Tiefer Puls und Blutdruck

    Entwarnung.. Blutdruck gut. Puls nach ca. 5 Tagen etwas besser aber immer noch tief. Warte auf die Resultate der heutigen Blutentnahme ohne Hormone, diesmal ca. 24 Std.

    Probiere aber heute mit zusätzlich Thybon von 2.5/3 auf 5 mcg

    Es sind keine Herzprobleme, bin sehr erleichtert. Melde mich wieder. Gruss
    Geändert von betina4545 (11.10.22 um 16:05 Uhr)

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    44.791

    Standard AW: Tiefer Puls und Blutdruck

    Zitat Zitat von betina4545 Beitrag anzeigen
    Entwarnung.. Blutdruck gut. Puls nach ca. 5 Tagen etwas besser aber immer noch tief. Warte auf die Resultate der heutigen Blutentnahme ohne Hormone, diesmal ca. 24 Std.

    Probiere aber heute mit zusätzlich Thybon von 2.5/3 auf 5 mcg
    Warte bitte die Werte ab. Auch die 2,5 mcg Thybon macht ein etwas höheres TSH, aber nicht nach einer langen Pause seit Einnahme. fT3 wie fT4 sind beide deine Tiefstwerte. Noch anders gesagt, die T3-Wirkung kann man nicht aus dem fT3-Wert ableiten oder auf Grund dessen Höhe beurteilen. Und die T3-Dosis zu verdoppeln ist nicht eine Sache von "probiere heute" und morgen meinst du zu fühlen, was das bringt - ganz definitiv nicht! Thybon wirkt sich auch auf den fT4-Spiegel aus, das ganze "System" muss sich einpendeln, du sollst nicht denken, dass du gleich irgendwas spürst. Jedenfalls, dein fT3-Wert scheint mir nicht unbedingt schlecht zu sein und rein auf Grund dessen, was du uns schreibst, sehe ich einfach nicht, was an deinem Befinden so ist, dass du unbedingt erhöhen willst.

    Du hast im April Tyrosint erhöht und bis vor einer Woche ging es dir mit deiner Dosis scheinbar ganz OK. Wenn sich bloß in der letzten Woche etwas anders wurde, wäre ich skeptisch, dass deine Dosis daran Schuld hat - woher denn, wieso war das bis jetzt OK? - Wenn du es dennoch unbedingt machen willst, dann bitte nicht 5 mcg T3 auf einmal einnehmen, sondern 2.5 mcg morgens und 2,5 mcg vorm Schlafen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •