Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Gastritis durch Vitamin C Ester

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    28.01.13
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    187

    Standard AW: Gastritis durch Vitamin C Ester

    Kohlensäure und diverse Orangensäfte vertrage ich leider gar nicht mehr gut mit dem Magen.

    Ich versuche in kleinen Teilen alles einzubauen. Ob ich tatsächlich einen Vitamin C Mangel habe weiss man ja gar nicht. Hab den eigentlich noch nie bei der BE mitmachen lassen.

    Danke aber für die Liste der Lebensmittel. ��

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.12.05
    Ort
    NRW, @home ;-)
    Beiträge
    1.735

    Standard AW: Gastritis durch Vitamin C Ester

    Du könntest auch Calciumascorbat oder Acerola nehmen, das vertragen viele besser als Vit C .
    Das vertrage ich beides gut, Ascorbinsäure z.B. überhaupt nicht...
    Manchmal muss man etwas rumprobieren.
    VG dags

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.488

    Standard AW: Gastritis durch Vitamin C Ester

    Calciumascorbat: wenn hochdosiert, kann zu viel Calcium an die Nieren gehen.

    Eine halbe Paprikaschote deckt den offoziellen Tagesbedarf (mit Überschuss), dazu kommt, was man sonst so an Obst und Gemüse konsumiert. Wer unbedingt etwas mehr VitC haben will, isst eine ganze Paprikaschote (natürlich am besten frisch) und braucht keine Pillen und Pulver.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.12.05
    Ort
    NRW, @home ;-)
    Beiträge
    1.735

    Standard AW: Gastritis durch Vitamin C Ester

    naja, auf 240mg Vit C kommen 40mg Calcium bei meinen Calciumascorbat, das gefährdert die Nieren bestimmt nicht...

    VG dags

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •