Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Symptomhilfe

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    1.114

    Standard AW: Symptomhilfe

    Zitat Zitat von ronnystein Beitrag anzeigen
    Ich nehme jetzt seit 4 Tagen durchgehend 1x täglich Vitamin D3 (4.000er und B12).
    Mein Kopf ist klarer und die Muskelschmerzen sind fast weg.
    Nur diese bleiernde Müdigkeit und so ein Schlaffest Gefühl ist noch vorhanden. Fühl mich also schlaff...
    Was mich halt wundert ist der Höhe TSH in Verbindung mit dem recht hohen ft4
    Dauerstress? Corona-Deprivation? Wenn das TsH steigt, ohne dass das fT4 sinkt oder sich fT3 deutlich ändert, würde ich in Betracht ziehen, dass sich durch äußere Einflüsse der Setpoint temporär verschoben haben könnte.

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.06.06
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.541

    Standard AW: Symptomhilfe

    Zitat Zitat von ronnystein Beitrag anzeigen
    Was mich eben wundert ist das es mir morgens ziemlich schlecht geht und es bei Bewegung und generell gegen Mittag , Nachmittag und abends besser geht
    Um mal einen ganz anderen Aspekt reinzubringen: Mir ging und geht es genauso - seit vielen Monaten. Ich bin dann auch mit meiner Medikation runter gegangen, es hat sich nichts geändert.

    Inzwischen war ich im Schlaflabor, da hat sich herausgestellt, dass meine Sauerstoffsättigung in der Nacht unzureichend ist, tagsüber aber vollkommen in Ordnung. Dadurch ist die Erholung in der Nacht nicht sonderlich gut, daher brauch ich morgens sehr lang, um fit zu werden. Je besser die Sauerstoffsättigung am Tag durch die Bewegung wird, umso besser geht es mir.

    Es kann also für die Müdigkeit auch noch andere Ursachen, außer der SD, geben.

  3. #13

    Standard AW: Symptomhilfe

    Setpoint?
    Was bedeutet das?

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    622

    Standard AW: Symptomhilfe

    Vitami D und B12 regen die Schilddrüse zur Produktion an, bzw. unterstützen sie. Außerdem kann der Körper die künstlichen Hormone besser verarbeiten, wenn man diverse Nährstoffmängel ausgleicht, bzw. beginnt sie auszugleichen.

    Der TSH zeigt eindeutig eine Unterfunktion an. Würde es dir trotzdem gut gehen, könnte man den TSH vorerst getrosts ignorieren. Dem ist aber nicht so.

    Ich würde eine kleine Erhöhung ausprobieren; 6-12 mcg und dann erstmal 2-3 Wochen abwarten, wie sich das Befinden entwickelt.

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    1.114

    Standard AW: Symptomhilfe

    Zitat Zitat von ronnystein Beitrag anzeigen
    Setpoint?
    Was bedeutet das?
    Schildrüsenhormone und TsH bilden einen Regelkreis. Der Setpoint ist sozusagen das Paar aus fT4 und TsH, dass für dich den Normalzustand darstellt. Vermutlich ist das genetisch bedingt: viele Menschen sind bei mittigem fT4 und Tsh zwischen 1 und 2 im „Normalzustand“, für manche ist zB ein mittiges fT4 und ein TsH von 2 bis 3 normal. Das kann sich nach einigen Theorien aber verschieben durch äußere Einflüsse. Normalerweise müsste das TsH sinken durch negative Rückkopplung, wenn das fT4 über den individuellen „Normalbereich“ steigt. Wenn sich der Setpoint verschoben hat, bleibt das TsH gleich oder steigt sogar leicht trotz steigendem fT4, weil nun ein höherer fT4-Wert „normal“ ist.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    1.114

    Standard AW: Symptomhilfe

    Zitat Zitat von candymilk Beitrag anzeigen
    Vitami D und B12 regen die Schilddrüse zur Produktion an, bzw. unterstützen sie. Außerdem kann der Körper die künstlichen Hormone besser verarbeiten, wenn man diverse Nährstoffmängel ausgleicht, bzw. beginnt sie auszugleichen.
    Hast du für diese Aussage irgendeine (meinetwegen auch alternativmedizinische) Quelle? Wie und wo regt B12 die Schilddrüse zur Produktion an?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •