Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Schilddrüsenwerte

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.08.22
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1

    Lächeln Schilddrüsenwerte

    Hallo Ich bin neu hier und kenne mich so leider überhaupt nicht mit den Werten aus. Vielleicht kann mir hier jemand von euch auf die Sprünge helfen. Ich habe seit Ewigkeiten schon Hashimoto und war eigentlich immer ganz gut eingestellt. Jetzt bin ich in den Wechseljahren und laut meiner Ärztin gut eingestellt, fühle mich aber nicht so. Bin total lustlos, dauernd müde, schlecht gelaunt. Zwischendurch Herstolpern, Herzklopfen bzw. Extraschläge, nachts kribbelnde heiße Füße und häufiges aufwachen mit starkem Schwitzen.
    Meine Werte vom 11.08.2022: FT3 (Freies Trijodthy 3.0 pg/ml (1.9-5.1 )
    FT4 (Freies Thyroxin) 1.5 ng/dl (0.9-1.7 )
    TSH, basal 1.09 mIU/l (0.4-4.0 )

    Die Werte vom: 15.09.2021: Trijodthyronin, freie 4.5 pmol/l (3.1 - 6.8 )
    Thyroxin, freies (fT4 1.3 ng/dl (0.9 - 1.7 )
    Thyreotropin (TSH), E 2.96 mU/l (0.3 - 2.8 ) +

    Mit den unteren Werten ging es Psychisch besser.

    Ich nehme jetzt L- thyroxin 100 an 6 Tagen in der Woche und 1x in der Woche 125

    Oder liegt das alles vielleicht doch an den Wechseljahren. Nehme zusätzlich OPC, Magnesium, D3/K2 und B Vitamine.

    Vielleicht weiß jemand anhand der Werte, ob ich tatsächlich gut eingestellt bin. Mein Gefühl sagt aber eher nicht.

    Vielen lieben Dank

    LG Nicole
    Geändert von Nicole03 (16.08.22 um 10:11 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •