Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wann wirkt L-thyrox nach der Erhöhung?

  1. #1

    Standard Wann wirkt L-thyrox nach der Erhöhung?

    Hallo alle zusammen ☀️ Wollte mal gerne fragen wie sind Eure Erfahrungen nach der Dosis Erhöhung?
    Ich weiß es ist sehr individuell und man sollte einige Zeit abwarten,aber ich glaube bin nicht die einzige die ungeduldig ist was das betrifft. Manchmal tut es gut ein bisschen von anderen betroffenen zu hören,ganz liebe Grüße

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab (M. Aurel)
    Beiträge
    979

    Standard AW: Wann wirkt L-thyrox nach der Erhöhung?

    Die unerwünschten Wirkungen hatte ich immer sofort sprich nach ein, zwei Tagen.

    Un wieviel hast Du denn erhöht? Und wann?

  3. #3

    Standard AW: Wann wirkt L-thyrox nach der Erhöhung?

    Habe jetzt dritte Woche angefangen. Sollte um 12 µg erhöhen und dann schauen wir weiter. Ich weiß das bei diese Krankheit Geduld sehr wichtig ist,aber man möchte einfach das ws besser wird

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    784

    Standard AW: Wann wirkt L-thyrox nach der Erhöhung?

    Ich merke eine Erhöhung meist am zweiten Tag schon. Für 2 / 3 Tage geht es mir besser. Dann wieder schlechter. Es pendelt sich dann erst nach vielen Wochen/Monaten ein. Dazwischen geht es hoch und runter mit dem Befinden.

    LG

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab (M. Aurel)
    Beiträge
    979

    Standard AW: Wann wirkt L-thyrox nach der Erhöhung?

    Merkst Du denn gar nichts? Schwitzen, Herzschlag, Zittern? Irgendwas?

    Ich habe lange nicht mehr erhöht, aber würde mal sagen, nach 4 Wochen sollte sich was getan haben, sofern Deine Beschwerden vom LT beeinflussbar sind. Für mich persönlich war es immer wichtig, den Zykus einmal durchlaufen zu lassen, weil ja nicht isoliert an der Schilddrüsensituation, sondern am ganzen System geschraubt wird.

    Dein ft4 war nicht niedrig, ich würde also nicht blindlings noch mehr LT raufpacken, um irgendwas zu merken - nur, falls Du in Versuchung sein solltest

  6. #6

    Standard AW: Wann wirkt L-thyrox nach der Erhöhung?

    Hallo,vielen Dank für die Antworten
    Konnte gestern nicht mehr dran da es bei uns mal wieder Bronchitis Season gibt und die Kinder mit Husten zu kämpfen haben…

    Nach der Erhöhung kam mir so vor sowie die Symptome sich zeitweise verstärkt haben,etwa nach eine Woche.
    Der Schwindel,Verstopfung und vermehrt Müdigkeit.
    Der Blutdruck auch meist sehr niedrig um die 80,ob Wohl jetzt langsam schaffe ich tatsächlich knapp auf 100 zu kommen und habe gehofft das auch andere Symptome vielecht etwas besser werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •