Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.07.22
    Beiträge
    3

    Standard Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat

    Hallo,
    Ich war heute erneut beim Arzt und habe meine Schilddrüsenwerte bekommen.
    Der Arzt sagt sie sind normal, habe aber gesagt bekommen, das diese ganz und gar nicht gut sind.
    Vielleicht weiss jemand Rat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    23.11.18
    Beiträge
    82

    Standard AW: Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat

    Deine Werte sind meiner Meinung nach unauffällig. Wenn du Hashimoto-Symptome haben solltest, könntest du natürlich eine weiterführende Diagnostik anregen (Sonographie, Antikörper), aber bei den Werten würde ich nicht mit LT einsteigen.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.495

    Standard AW: Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat

    TSH im Graubereich, wo man eine weitere Diagnostik anstoßen könnte. Vitamin D erniedrigt. Cholesterinwerte erhöht, Triglyceride sehr stark, Gerinnungswerte auffällig. Da würde ich testen lassen ob eine genetische Variante für Cholesterin bzw. Gerinnung vorliegt. Bzw. ein Mangel an Vitamin K oder ein Leberproblem z. B. durch Verhütungsmittel (Pille, Spirale, Implanon, Nuva-Ring, 3-Monatsspritze).

    SD kann man genauer untersuchen und mit AK-Werten und Ultraschall ergänzen. Der fT4, niedrig in der Norm könnte Probleme bereiten. Evt. macht auch ein LT-Versuch Sinn.

    Du warst nicht hydriert, die Blutprobe wurde korrekt entnommen und gelagert? Der HKT lässt mich darauf schließen.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.07.22
    Beiträge
    3

    Standard AW: Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat

    Gerinnung ist ok, da ich blutverdünner nehme.vitamin d ist demnächst dran.
    Nehme schon ziemlich lange 25mg L-Thyroxin.
    Triglyceride wert keine ahnung warum der so heftig ust

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.495

    Standard AW: Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat

    Das ändert nat. einiges. Ich würde dann aufgrund des niedrignormigen fT4 bei noch vorhanden Symptomen erhöhen. Triglyceride solltest du nachfassen, kann von Messfehler bis alles mögliche sein.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    377

    Standard AW: Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat

    Mein Tipp: Bewegung 3x die Woche mindestens je 90min.. Und Vitamin D in 5000 IE mit Vit. K 100..200µg Kombination.

    Evtl. ZMSJ = Zink, Magnesium, Selen, Jod. Die sind teils schwerlich über Ernährung zu holen. Kp ob es stimmt.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.07.22
    Beiträge
    3

    Standard AW: Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat

    Zink + Vitamin C , Magnesium, Vitamin A, D3, K2, b-komplex inkl. B12 und omega3 nehme ich bereits. Selen steht hier auch schon.
    Warte Montag nochmal den Arzt ab, ob wir wegen dem triglyceride wert nochmal Blut abnehmen könnten. Außerdem muss ich mit meiner anderen Ärztin sprechen ob es vom Quentiapin kommen kann.
    Internist hab ich am 2.8. Einen Termin

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.495

    Standard AW: Meine Schildrüsenwerte, vielleicht weiss jemand Rat


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •