Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.22
    Beiträge
    6

    Standard Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Guten Tag zusammen. Ich bin neu hier und habe eine Frage zum Jodgehalt in Milchprodukten. Ich darf laut den Ärzten kein jod zu mir nehmen und merke auch, dass wenn ich Jod zu mir nehme es mir deutlich schlechter geht und ich einen "Schub" bekomme mit totalen Verdauungsbeschwerden. Seit Februar geht es mir richtig schlecht hab 6 Kilo abgenommen. Bin sehr untergewichtig (45 Kilo bei einer Größe von 172).
    Ich liebe Milchprodukte und vor allem Käse und hab halt gelesen, dass Milchprodukte leider die beste Jodquelle ist. Habe jetzt schon 3 Hersteller angeschrieben ob sie das Futter mit Jod anreichern. Warte noch auf Antworten.
    Butter esse ich die von Kerrygold weil da reichern sie nicht noch mit Jod an. Hab mir heute auch den Frischkäse von Kerrygold geholt. Noch nicht gegessen.
    Hat hier vielleicht jemand Vorschläge welcher Käse und welche Milch gut geeignet sind?

    Habe Jahrelang alpro Soja Schoko getrunken als Ersatz aber das darf ich auch nicht mehr, da ich eine Soja Unverträglichkeit entwickelt habe.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    23.11.18
    Beiträge
    88

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Zitat Zitat von Frisia81 Beitrag anzeigen

    Habe Jahrelang alpro Soja Schoko getrunken als Ersatz aber das darf ich auch nicht mehr, da ich eine Soja Unverträglichkeit entwickelt habe.
    Haferdrink, Mandeldrink, veganen Käse. Gibt doch massig Alternativen.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.22
    Beiträge
    6

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Leider mag ich keine Hafermilch und Reismilch auch nicht. Mandelmilch darf ich auch nicht. Bin auch allergisch auf Mandeln.
    Zu dem hab ich noch eine Fruktose Intoleranz und muss auch auf bestimmte Zucker achten.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.505

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Ganz neu wird Milch aus getrockneten, gelben Erbsen gehypt. Vlt. ein Versuch wert.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.11
    Beiträge
    451

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Ich finde die Erbsenmilch auch ganz nett. Wer's süßer mag, für den kommt auch Dinkeldrink oder Haselnussdrink in Frage. Man darf nur nicht erwarten, dass es haargenau wie Milch schmeckt, das ist einfach nicht der Fall.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    616

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Weidemilch wird meines Wissens nach nicht zusätzlich mit Jod angereichert. Jedenfalls habe ich das des öfteren gelesen. Vielleicht gibt es davon auch Käse.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.11
    Beiträge
    451

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Ach ja, aus Interesse: hast du eine Fruktoseintoleranz oder Fruktosemalabsorption?

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Sugarhashi
    Registriert seit
    09.10.05
    Ort
    Socky Mountains (seit 2005)
    Beiträge
    4.455

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Ich bin vor Jahren auf polnische Milch umgestiegen. Ich vertrage sie im Gegensatz zu deutschen Erzeugnissen bestens. Dasselbe gilt für Milchschokolade.
    Wie viel Jod letztendlich enthalten ist, kann ich Dir allerdings nicht sagen. Ein Versuch ist es wert, wenn Du im Versandhandel bestellen magst. (z. B. Frischmilch hier https://www.waldfurter.de/pl oder H-Milch hier https://poloniamarket.de/)

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.22
    Beiträge
    6

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Zitat Zitat von *Mayana* Beitrag anzeigen
    Ach ja, aus Interesse: hast du eine Fruktoseintoleranz oder Fruktosemalabsorption?
    Ich habe eine Fruktosemalabsorption. Also glaub ich zumindest das sie nicht angeboren ist.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.22
    Beiträge
    6

    Standard AW: Kennt jemand jodarme Milchprodukte?

    Ok super vielen Dank. Dann gibt's davon bestimmt auch polnischen Käse oder?
    Was ich bisher eigentlich gut vertrage ist Brunch Brotaufstrich. Der kommt aus dem Allgäu.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •