Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: T4 und T3 gesenkt, TSH fällt weiter bzw. ist niedrig. Auf was kann das hindeuten?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.539

    Standard AW: T4 und T3 gesenkt, TSH fällt weiter bzw. ist niedrig. Auf was kann das hindeuten?

    Zitat Zitat von gustavo Beitrag anzeigen
    Hallo Janne1,

    mein Ferritin Wert und B12 hatte ich oben im Eingangsthread bereits angegeben.

    Beide Werte sind nicht besonders. Bei Ferritin fehlen die Entzündungsmaker. Beim B12 bitte einmal im Forumswissen nachschauen. Dort ist das gut erklärt.

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    13.12.05
    Beiträge
    211

    Standard AW: T4 und T3 gesenkt, TSH fällt weiter bzw. ist niedrig. Auf was kann das hindeuten?

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Nein, das ist unwichtig.
    Was mir etwas unklar ist: Wozu du das T3 überhaupt nimmst. Ich sehe schon die Verstopfung, aber die würde ich anderswie kurieren wollen, nicht mit T3 und wertetechnisch sehe ich nicht, dass du es brauchst.
    @Panna, sorry für die späte Antwort.
    Ich habe meinem Endo genau die selbe Geschichte erzählt wie Dir und weißt Du was er gesagt hat als ich vorschlug t3 wegzulassen? Er sagte, nein das möchte ich nicht, dann könnte Ihre Obstipation zurückkehren. Aber er sagte auch, dass er mich gerne vom T3 wegbekommen würde! Kopfkino hin oder her, ich habe jahrelang Probleme mit Obstipation gehabt, sodass ich am Ende noch operiert werden musste. Nach Einnahme von T3 und 3 Tage später, keine Obstipation mehr bis heute. Das ist nicht wegzureden! Ich kann es nicht erklären, aber es hat geholfen.

    Ich habe aktuell auf Anforderung des Endo's nun auf 88mcg T4 (um 6,25mcg) gesenkt. Es sind erst 2 Wochen vergangen, wir müssen noch weiter abwarten und dann schauen was die Blutwerte so sagen, da mein Endo meinte, dass Ihm die Werte noch nicht so gefallen. Das erste was ich nun nach 2 Wochen Reduzierung merke ist, dass meine Beklemmungen fast weg sind. Ich gebe da jetzt aber nichts drauf, da es oft so war, wenn ich die Dosis änderte mir es dann gut ging, aber weitere Wochen später wieder schlechter ging.

    Werde mich irgendwann nochmal melden, was die Einstellererei (mit Endo) bewirkt hat, werde aber auch länger warten und mich nicht zu früh dazu äußern, es dauert seine Zeit, das habe ich nun endlich auch begriffen. (bin leider ungeduldig) :-)

    Gruß
    Gustavo
    Geändert von gustavo (04.08.22 um 14:26 Uhr)

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    13.12.05
    Beiträge
    211

    Standard AW: T4 und T3 gesenkt, TSH fällt weiter bzw. ist niedrig. Auf was kann das hindeuten?

    Hallo zusammen,

    ich habe am 30. Aug. 22 neue Werte machen müssen, da mein Endo um 6,25mcg T4 verringern wollte. Diese Verringerung ist nun 6 Wochen her. Und nun ist das eingetreten, was ich anfangs im Thread geschrieben habe. Ich konnte den erniedrigten TSH von 0,35 nicht erklären, obwohl ich seit Januar 22 schon das T4 senke. Hier die ursprunglichen Werte vom Juni 22:

    FT3 4.6 (2,9-7,9 (pmol/l)
    FT4 15.5 (11.6-21.9 (pmol/l)
    TSH Basal 0,35 (0.4-4 (mlU/l)

    Einnahme hier war 94mcg T4 und 5mcg T3

    Nun aktuelle Werte vom 31.8.22:

    FT3 4 (2,9-7,9 (pmol/l)
    FT4 11.6 (11.6-21.9 (pmol/l)
    TSH Basal 3.09 (0.4-4 (mlU/l)

    Einnahme der letzten 6 Wochen war 88mcg T4 und 5mcg T3.

    Ich hatte schon dem Endo versucht zu sagen, dass ich nicht verstehe warum der TSH immer geringer wird, obwohl ich die Tabletten seit Januar gesenkt habe. Und nun dass, vor 6 Wochen um 6,25 mcg gesenkt und der TSH hat sich jetzt verdreifacht? Ich verstehe nichts mehr. Womöglich war mein TSH als es um die 0,35 war, maskiert? Die nächste Frage ist nun (Kopfkino), was passiert jetzt. Ich bin etwas träge und Müde Motivation ist auch nicht so das tollste. Werde ich jetzt 20 Kg zunehmen? Fragen über Fragen, ich bin es langsam leid mit dieser blöden Einstellungsgeschichte.

    Vielleicht hat jemand eine Erklärung. Vielen Dank dafür.

    Gruß
    Gustavo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •