Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Werte grotenschlecht, bitte um Hilfe.

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.22
    Beiträge
    10

    Standard AW: Werte grotenschlecht, bitte um Hilfe.

    Amarillis - wie die Werte vor der Op waren, das weiß ich leider nicht, ich werde am Montag die Praxis anrufen. Dann mache ich einen Termin in zwei Wochen erst. Danke

    Panna - ich nehme das Thyroxin morgens, immer eine Stunde vor dem Essen. Mit einem halben Glas Wasser. Wieviel ist denn „genug Wasser“? Also meinst Du, ich bin nicht in der Uf? Und der ft4 ist gar nicht so schlecht? Soll ich dann zurück auf 125mg? Oder die weiteren 2 Wochen bei 150 bleiben und dann zu r BE?

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    44.203

    Standard AW: Werte grotenschlecht, bitte um Hilfe.

    Dein fT4 war nicht schlecht, nur das TSH hat geschrieen. Wenn du nicht sofort am 1. Tag nach OP mit Thyroxin angefangen hättest, wäre das eine Erklärung dafür. Aber wenn nicht, dann ist das TSH nicht gut erklärbar - deswegen wäre es gut, z.B. deine Werte vor der OP zu kennen. Meinetwegen nur die unmittelbar vor OP.

    Versuch die zwei Wochen auszuhalten, wenn du es nicht aushalten kannst, dann geh zurück - allerdings musst du dann wirklich konsequent ca. 2 Monate warten.

    Bitte lieber volles Glas Wasser.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab (M. Aurel)
    Beiträge
    983

    Standard AW: Werte grotenschlecht, bitte um Hilfe.

    Kann ich mal ganz doof fragen, welche Diagnose es eigentlich gab? War wirklich die Schilddrüse krank? Oder könnte es (zusätzlich?) ein TSH-Problem geben?

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.05.22
    Beiträge
    10

    Standard AW: Werte grotenschlecht, bitte um Hilfe.

    Hallo,
    Ein Brief vom 06.05. also vor der Op
    Diagnose
    Struma multinodosa links > rechts
    Autoimmunthyreopathi vom Typ Hashimoto TPO AK > 1300 IU/ml, TRAK 1,3 IU/L
    Peripher euthyreote Stoffwechsellage,TSH 6,2 uIU/ml
    Links besteht ein grosser Knoten, rechts mehrere kleine Knötchen, teils auch echoärmerer Natur.

    Panna - ich habe L thyroxin sofort nach der Op bekommen. Und nehme sie immer eine Stunde vor dem Essen ein.
    Anna

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •