Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Iod-Spülung Zahnarzt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.02.14
    Beiträge
    9

    Standard Iod-Spülung Zahnarzt

    Hallo zusammen,
    ich wollte bald mal wieder zum Zahnarzt gehen, habe jetzt aber gehört, dass die zur Corona-Prävention mit einer Mundspülung arbeiten, die Iod enthält. Sonst versuche ich Iod eigentlich zu vermeiden. Was ist eure Meinung dazu und eure Erfahrungen damit?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS
    Beiträge
    18.134

    Standard AW: Iod-Spülung Zahnarzt

    Davon habe ich noch nie gehört.
    Ich muß vor immer der PZR mit Chlorhexamed spülen, aber das war auch vor Corona so.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen das kurzes Spülen mit einer Jodlösung ein Problem ist.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.642

    Standard AW: Iod-Spülung Zahnarzt

    Ich kenne es auch nur mit Chlorhexamed, seit Coronazeiten.
    War diese Information direkt von deiner Praxis oder nur aus 3. Hand?

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.12.10
    Beiträge
    439

    Standard AW: Iod-Spülung Zahnarzt

    Ich würde auf jeden Fall vorsichtshalber auf eine SD-Erkrankung hinweisen und ihn bitten auf Jod zu verzichten. Ich war damals beim Kieferchirurgen und der hat leider Jodstreifen eingesetzt. Kurz drauf hatte ich erste Symptome des Rezidivs.

    Ich weiß noch, dass ich zum Fäden ziehen war und ich dem Arzt berichtet habe, dass ich neuerdings zeitweise Hitzewallungen hatte.

    Die Antwort des Zahnarztes war die Frage, ob ich schon in den Wechseljahren wäre. Mit 21 Jahren!!!!
    Aufgrund dieses Spruches habe ich gezögert, zum Arzt zu gehen. 1,5 Wochen später hatte ich das volle Pogramm mit Herzrasen, Schlafstörungen und Konzentrationsproblemen
    Geändert von Brummbär (12.05.22 um 22:15 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.02.14
    Beiträge
    9

    Standard AW: Iod-Spülung Zahnarzt

    Ich habe das tatsächlich erst einmal nur gehört und dann eben noch einmal recherchiert und eine Studie gefunden, wo untersucht wurde, ob Mundspülungen mit Iod beim Zahnarzt gegen Coronaviren helfen. Die Studie ist positiv ausgefallen. Ich habe gerade keinen festen Zahnarzt, deswegen wollte ich erstmal nach Erfahrungen fragen, um einschätzen zu können, ob ich mich 'anstelle'.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •