Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.13
    Beiträge
    9

    Standard Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Hallo Ihr Lieben,

    ich befürchte ich bin jetzt auch im Club der Schilddrüsenpatienten und damit Anfänger bei dem Thema. Ich würde mich riesig freuen Ihr könntet mir einige Hinweise und Tipps geben. Ich habe mich versucht einzulesen, bin aber noch immer etwas verunsichert.

    Ich bin männlich, Ende 40 und fühle mich seit einiger Zeit sehr abgeschlagen, müde, antriebslos, habe Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen und friere recht schnell. Morgens habe ich eine Zeit lang die Temperatur im Mund gemessen und bin im Schnitt bei etwa 36,5 Grad.

    Bei Endokrinologen haben sich einige kleine Knoten und ein Gesamtvolumen der Schilddrüse von 15ml ergeben. Der Arzt fand den Ultraschallbefund unkritisch.

    Im Labor sind TPO-AK und TSK-AK negativ, TAK bei 600 (sollte kleiner 100 sein).
    TSH bei 2,4
    ft3 1,2 (47%)
    ft4 0,32 (50%)
    Selen im Serum 100 (55-103)
    Jod im zweiten Morgenurin verringert

    Der Endokrinologe empfahl die testweise Einnahme von 50ug L-Thyroxin, einschleichend mit 12,5ug per Woche.

    Wie ist Eure Meinung? Soll ich das L-Thyroxin nehmen und so einschleichen wie empfohlen? Die Laborwerte sind ja eigentlich gar nicht so schlecht, die Symptome hingegen würden alle passen.

    Vielen herzlichen Dank für Euer Feedback und Hilfe!

    Viele Grüße
    Alex

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    1.053

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Hallo Alex,
    hast du bitte die Referenzbereiche zu fT3 und fT4? Nur mit den Prozentwerten kann man das schlecht einschätzen, außerdem scheint fT3 und fT4 verwechselt. Auf den ersten Blick sehen die Schilddrüsenwerte ok aus. Gab es vielleicht von allgemeinen Checkups mal vorher TsH-Werte? Der ist zwar so ok, aber wenn er früher deutlich niedriger lag, wäre das ein Hinweis, dass die Schilddrüse nicht mehr ganz tut, was sie sollte.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.13
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Hallo Ness,

    danke für Deine Antwort und entschuldige bitte, ich habe tatsächlich ft3/ft4 vertauscht:

    ft3 0,32 (0,2 - 0,44 --> 50%)
    ft4 1,23 (0,93 - 1,7 --> 47%)

    TSH:
    Februar 2022: 2,4 (2x kontrolliert)
    Juli 2021: 1,66
    April 2021: 1,37
    Nov 2020: 1,3
    Juni 2020: 1,35
    2016: 1,6

    Bei den vorherigen Untersuchungen war ft3 auch immer bei ca. 50%, aber der ft4 war deutlich höher, eher 80/90%.

    Ich hoffe dies ist hilfreich.

    Viele Grüße
    Alex

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    1.053

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Der prozentual höhere fT4-Wert bei vorherigen Kontrollen: war das derselbe Referenzbereich? Erstmal sieht das nicht so aus, dass die Schilddrüse „schwächelt“. Wenn dein fT4-Wert aber bisher höher lag, könnte es schon sein, dass deine Schilddrüse in eine Art Kompensationsmodus umgeschaltet hat und jetzt eher fT3 ausschüttet. Kannst du die Werte, die du hast mit Datum und Referenzbereich in dein Profil eintragen?, so hätte man schnell einen Überblick.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.509

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Die Werte kann man ohne weitere Infos nicht beurteilen. Grund: Der Tagesrhythmus. Es ist wichtig zu wissen zu welcher Tageszeit die Werte genommen wurden.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.13
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Hallo,

    die aktuellen TSH Werte und auch die meisten aus 2020/2021 wurden morgens abgenommen, meistens nüchtern. Die Referenzbereiche zu ft3/ft4 aus den verschiedenen Untersuchungen muss ich noch raussuchen.

    Viele Grüße + vielen Dank
    Alex

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.509

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Zitat Zitat von Alex01 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die aktuellen TSH Werte und auch die meisten aus 2020/2021 wurden morgens abgenommen, meistens nüchtern. Die Referenzbereiche zu ft3/ft4 aus den verschiedenen Untersuchungen muss ich noch raussuchen.

    Viele Grüße + vielen Dank
    Alex

    Danke, das macht die Einschätzung einfacher

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.13
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe jetzt LT eingeschlichen und nehme nun seit ca. 8 Wochen konstant 37,5.

    Leider sind die Symptome wie starke Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit eher schlechter als besser geworden. Die letzte Untersuchung brachte diese Ergebnisse:

    TSH 1,25
    FT3 3,11 (2,3 - 4,2) -> 43%
    FT4 1,24 (0,81 - 1,76) -> 45%

    TSH ist gesunken, allerdings sind die FT Werte quasi unverändert.

    Meine Smartwatch hat gemessen, dass mein Ruhepuls in den vergangenen Wochen von bisher ca. 56 auf nun 50 gefallen ist.

    Der Endokrinologe hält die Werte für bestens.

    Da ich weit von einer Überfunktion entfernt bin wollte ich nochmal um 6,25 steigern. Was meint Ihr zu der Situation?

    Besten Dank und viele Grüße
    Alex

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.642

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Zu dieser Frage wäre noch offen:
    Die Referenzbereiche zu ft3/ft4 aus den verschiedenen Untersuchungen muss ich noch raussuchen.
    Wenn
    der ft4 war deutlich höher, eher 80/90%.
    auch bei gleichem Referenzbereich so war, dann würde ich es auf jeden Fall mit der Steigerung versuchen.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.13
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schilddrüsen-Neuling / Bitte um Hilfe

    Danke für Deine rasche Reaktion und entschuldige bitte die fehlende Antwort. Die „alten“ FT4 waren immer so bei 1,6 mit ähnlichen Referenzbereichen; wobei ich auch dabei nicht vor Energie gestrotzt haben.

    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •