Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Nach Jahren plötzlich wieder TSH extrem niedrig

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.01.22
    Beiträge
    7

    Standard AW: Nach Jahren plötzlich wieder TSH extrem niedrig

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Hallo Sugarbabe,

    Frage: Welche Antikörper nicht erhöht - gute Frage ???
    und noch eine: Seit wann nimmst du jetzt die 100? seit meinem ersten Post
    und noch eine: Wie geht es dir, im Unterschied zu 112 mcg? Eher müde, Blutdruck ist jetzt der obere Wert meist erhöht. Ganz neu sind Hitzewallungen … vermutlich aber Beginn der Wechseljahre

    Ich vermute, die neue Dosis nimmst du seit Februar, seit du hier warst, weiß es aber nicht. Bitte sei so nett und trage die bisherigen Werte und Dosierungen in diesem Thema ins Profil ein, OK? Mach ich

    Leider ist das jetzt ein anderes Labor, schade, so kann man die Werte nicht direkt und stimmig vergleichen.

    Ich würde nochmal leicht senken, vielleicht vorsichtigerweise erst auf 93 und dann weitersehen.
    Ok ..

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.01.22
    Beiträge
    7

    Standard AW: Nach Jahren plötzlich wieder TSH extrem niedrig

    Rechenproblem Wie komme ich auf eine Dosis von 93 ? Ich hab nur 100, 88 und 25 daheim.

    @Profil ist ergänzt.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.003

    Standard AW: Nach Jahren plötzlich wieder TSH extrem niedrig

    Nimm eine halbe 100er und eine halbe 88er, macht 94.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •