Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: ÜD-Symptome nach Corona-Impfung -hat jemand ähnliches erlebt?

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    44

    Standard AW: ÜD-Symptome nach Corona-Impfung -hat jemand ähnliches erlebt?

    Hi, ich wollte nur mal ein Update geben. Ich habe doch nicht mit Thybon angefangen, wollte doch noch eine BE abwarten
    Seit ein paar Tagen geht es mir zunehmend schlechter. Ich verspüre wieder körperliche Unruhe, wenn auch nicht durchgehend, aber sie ist wieder zurück. Kopfschmerzen und sehr starke Nackenverspannungen. Kopfschmerzen hatte ich seit Wochen nicht mehr und Muskelzucken wird auch stärker.
    Ich könnte in 2 Wochen wieder zur BE.
    Es ist einfach nervig, da es jetzt doch einige Zeit gut ging *seuftz*

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    43.702

    Standard AW: ÜD-Symptome nach Corona-Impfung -hat jemand ähnliches erlebt?

    Zitat Zitat von Alinchen92 Beitrag anzeigen
    Hi, ich wollte nur mal ein Update geben. Ich habe doch nicht mit Thybon angefangen, wollte doch noch eine BE abwarten
    Ist ja auch OK. Mache dann die BE in zwei Wochen.

  3. #23
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    44

    Standard AW: ÜD-Symptome nach Corona-Impfung -hat jemand ähnliches erlebt?

    Hi ihr Lieben,
    ich habe neue Werte. Sie stehen im Profil. Es scheint, der ft4 war beim letzten Mal nur ein Ausrutscher. Das beruhigt mich auf jeden fall, das war eben auch ein Grund warum ich mit dem Thybon warten wollte. Ich dachte erst ich könnte LT noch mal senken aber ich belass es so.
    Ich werde heute Abend dann mit Thybon starten.
    Mein Befinden ist eher durchwachsen momentan und war definitiv schon besser in den letzten Monaten.
    Allerdings wurde mir nun vor einigen Wochen auch eine PTBS diagnostiziert. Das ist nun ein ganz anderes Kapitel, jedoch können sich Symptome ja ähneln. Und ich versuche einfach davon etwas wegzukommen, das alles der Schilddrüse geschuldet ist.
    Mit der Senkung gehts mir aber definitiv viel, viel besser.
    Ich melde mich dann nochmal zur nächsten BE unter Thybon.
    @panna
    Passiert es eigentlich schnell das die Schilddrüse nachwachsen kann? Also wegen des TSH

    Liebe Grüße und danke an alle die mir zum Senken geraten haben und hier immer helfen

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    43.702

    Standard AW: ÜD-Symptome nach Corona-Impfung -hat jemand ähnliches erlebt?

    Zitat Zitat von Alinchen92 Beitrag anzeigen
    Mit der Senkung gehts mir aber definitiv viel, viel besser.
    Das wäre die Hauptsache, wenn und dass du es so empfindest. Die Thybon-Einnahme sehe ich ehrlich gesagt vor allem als TSH-Kosmetik an, so um 5 herum ist das schon ein bisschen so hoch. Ob ein Nachwachsen bei diesem Wert denkbar ist - wir wollen es lieber nicht ausprobieren :-). Also mache mal mit dem Thybon und wir sehen dann weiter, ob die kleine Thybon-Ecke reicht.

  5. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    44

    Standard AW: ÜD-Symptome nach Corona-Impfung -hat jemand ähnliches erlebt?

    Genau panna. So betrachte ich es auch. Als Kosmetik und eher als Vorbeugung das irgendwann kein Gewebe nachwächst.

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.003

    Standard AW: ÜD-Symptome nach Corona-Impfung -hat jemand ähnliches erlebt?

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es so klappt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •