Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Unwohlsein nach Einnahme

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    81

    Standard Unwohlsein nach Einnahme

    Hallo,

    Ich habe seit vielen Jahren Hashimoto und nehme seitdem LT
    Aktuell ist meine Dosis seit geraumer Zeit LT75. Wenn ich in der Vergangenheit meine Dosis anpassen musste, ging das problemlos.
    Nun, meine Probleme begannen vor etwas mehr als zwei Wochen. Da kehrte ich von einem von einem Urlaub zurück, in dem ich meine Tabletten leider nicht mit hatte. Das ist mir noch nie passiert. Seit dem geht es mir nach der Einnahme von LT (morgens auf nüchternen Magen) schlecht. Es ist so eine Mischung aus Völlegefühl und Übelkeit. Ich kann teils kaum noch was essen und mir geht es damit einfach nicht gut.
    Ich hatte diese Woche keinen Kontrolltermin beim Arzt und habe ihm davon berichtet. Er hat es komplett ubergangen und sich darüber lustig gemacht, dass ich kein Szintigramm wollte (wurde mir in der Vergangenheit Mal schwarz vor Augen). Naja, bei einem Privatpatienten ist das schon ärgerlich.
    Meine Werte sind alle okay und die Dosis soll gleich bleiben
    Leider kann ich das Foto gerade nicht hochladen, aber der TSH liegt bei 1,86
    fT3 bei 4,20 (3.1-6,8 pmol/L)
    Ft4 bei 15,55(12-22 pmol/L).

    Mir geht es absolut nicht gut damit. Hat jemand eine Idee?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.503

    Standard AW: Unwohlsein nach Einnahme

    Das Phänomen, dass man nach einer Einnahmepause nicht einfach wieder mit derselben Dosis einsteigen kann, kenne ich aus eigener Erfahrung. Das ist anders als nur eine Dosisanpassung von einer Dosis zu einer anderen.
    Du wirst mit niedriger einsteigen müssen und dich dann wieder nach oben arbeiten. Das ist wieder eine kleine Einstellung. Z.B. morgen mit 1/4 einer Tablette probieren, und wenn das gutgeht, am Tag danach gleich zu einer halben. Dort dann eine Weile bleiben und danach weiter in 2 Schritten, bis du wieder zurück bei 75 bist.
    Wie lange war die Pause?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    81

    Standard AW: Unwohlsein nach Einnahme

    Danke, das klingt schon mal nach einem guten Tipp
    Probiere ich morgen direkt.
    Es waren nur vier Tage, an denen ich keine Tablette nehmen konnte.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.503

    Standard AW: Unwohlsein nach Einnahme

    Ok, wenn es so kurz war, würde ich, sobald du eine Dosis problemlos nehmen kannst, immer gleich am nächsten Tag auf die nächste Dosis steigern.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    25.12.13
    Beiträge
    81

    Standard AW: Unwohlsein nach Einnahme

    Ich wollte kurz Rückmeldung geben. Habe jetzt zwei Tage ne halbe genommen und mir geht es endlich wieder gut. Morgen gibt's eine 3/4 Tabletten und dann sollte Ende der Woche wieder alles okay sein.
    Ich frage mich nur, weshalb mir der Arzt diesen Tipp nicht gegeben hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •