Hallo, danke für euere Antworten, ich hab heute nochmal den TSH von meiner FÄ nachgereicht bekommen.
TSH: 0,42
also höher als das bei der NUK.
Mein HA hat auch nochmal Werte gemacht, die gehen zum gleichen Labor wie bei der NUK.

Ich würde jetzt eigentlich dazu tendieren nicht zu senken, da ich überhaupt nicht sicher bin, ob die Symptome von der SD kommen. Ich habe eigentlich wirklich nichts dagegen zu senken, aber wären die Werte von der FÄ jetzt bei einer Routineuntersuchung so gewesen ohne die anderen Werte, würde ich ja nichtmal drüber nachdenken.

Über Meinungen würd ich mich trotzdem freuen