Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schilddrüsenwerten und Antidepressivum

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.551

    Standard AW: Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schilddrüsenwerten und Antidepressivum

    Verstehe.

  2. #32
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.11
    Beiträge
    257

    Standard AW: Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schilddrüsenwerten und Antidepressivum

    Zitat Zitat von macaro Beitrag anzeigen
    JA genau, das habe ich ja auch gemacht. Seit 2006 habe ich verschiedene Therapien gemacht denn ich wollte dass es mir besser geht. War auch in einer psychosomatischen Reha. Therapie um die Angstsörung loszuwerden. Es ist zu der Zeit extrem schwierig gewesen in Berlin überhaupt einen Therapieplatz zu bekommen. Geholfen hat mir dann dass ich die Erwerbsunfähigkietsrente bekam und so das Mobbing des Jobcenters nicht mehr ertragen musste. Ich wollte wirklich gerne arbeiten. Hab mich dann erfolgreich selbständig gemacht.
    Ich bin mir gerade nicht sicher, worauf du hinaus möchtest, stehe etwas auf dem Schlauch; ich wollte deutlich machen, dass die medikamentöse Therapie bei der Dosierung und Zeitraum eigentlich nicht nennenswert war.
    Das Problem der Therapieplätze kenne ich leider, das ist extrem bürokratisch und langwierig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •