Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Nordseeurlaub

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    24.08.11
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    51

    Standard Nordseeurlaub

    Hallo zusammen,

    ich habe vor ca. 6 Wochen ein CT des Unterbauchs mit Kontrastmittel bekommen. Danach war ich zwei Wochen im Urlaub an der Nordsee. Direkt nach meinem Urlaub hatte bzw. habe ich Herzrasen und Atemnot. Aus dem Grund habe ich meine Schilddrüsenwerte checken lassen. Hier die Werte:

    FT3 4,8 (3,1 - 7,0)
    FT4 16,8 (8,0 - 17,0)
    TSH basal 1,88 (0,3 - 3,7)

    Meine Ärztin meinte die Werte wären ok, ich soll einfach von meiner 75er Dosis L-Thyrox Hexal jetzt an zwei Tagen der Woche nur eine 50er Dosis nehmen. Ich habe in den letzten zwei Jahren ziemlich an Gewicht abgenommen und habe Schlafstörungen. Durch die Wechseljahre bin ich jetzt durch und denke dass meine Dosis vielleicht wirklich zu hoch ist. Ich wiege derzeit bei einer Größe von 168cm gerade mal noch 52 kg.

    Hat hier jemand Erfahrung mit Nordseeurlaub bzw. Symptomatik danach?

    Viele Grüße
    Korrelation

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.490

    Standard AW: Nordseeurlaub

    Hallo K....,

    ich vermute, dass es eher an dem Kontrastmittel liegt, vielleicht enthielt es Jod. Deine Werte sind nicht okay. der FT4 geht in Richtung Überdosierung. Merkwürdig ist, dass dein TSH Wert keine Überdosierung anzeigt. Bei welchen Werten ging es dir sonst gut? Wie sieht deine Schilddrüse im Ultraschall aus? Habe gerade mal in dein Profil reingeschaut. Da steht, dass du nie Schilddrüsenhormone genommen hast. Sieht aber nicht sehr aktuell aus.

    VG

    Artista

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.480

    Standard AW: Nordseeurlaub

    Kontrastmittel mit Jod kann die Schilddrüsenwerte schon etwas nach oben befördern, je nach Ausgangslage und Empfindlichkeit.

    Die Sache mit dem Nordsee ist individuell, allerdings ist es bekannt, dass manche (KarinE habe ich konkret in Erinnerung) schlecht auf den Nordsee reagieren (und aufs Mittelmeer z.B. nicht).

    https://schilddruesenguide.de/thyreoiditis/schilddruesenkrank-in-den-urlaub/

    Wenn du normal, ich meine: auch sonst, so hoch liegst mit deinem fT4, dann kann es schon sein, dass dir ein Mehr durch Kontrastmittel und Seeurlaub mehr ausmacht als es bei einem etwas gemäßigteren Wert der Fall wäre.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    24.08.11
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    51

    Standard AW: Nordseeurlaub

    Hallo Artista,

    ich nehme schon seit Jahren Schilddrüsenmedikamente, bin von 100 langsam auf 75 L-Thyorx Hexal runter gegangen. Im Ultraschall sieht die Schilddrüse gut aus, die Entzündung ist zum Stillstand gekommen. Ich halte mich nicht immer so an Werte, was mir allerdings in letzter Zeit auffiel ist dieses Herzrasen und die Schlafstörungen. Meine Ärztin meinte ja die Werte wären ok. Ich finde das FT4 auch zu hoch und denke mal sollte nach dem Wohlbefinden gehen und nicht nur nach den Werten gehen.

    Viele Grüße
    Korrelation
    Geändert von Korrelation (26.09.21 um 21:54 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    24.08.11
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    51

    Standard AW: Nordseeurlaub

    Hallo panna,

    danke für den Link, ist interessant. Ich denke auch dass das Kontrastmittel dass jodhaltig ist meine Schilddrüse angetriggert hat. Die Ärztin meinte ja die Werte seien ok. Der FT4 Wert war aber noch nie so hoch.

    Viele Grüße
    Korrelation

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.449

    Standard AW: Nordseeurlaub

    Meine Ärztin meinte die Werte wären ok, ich soll einfach von meiner 75er Dosis L-Thyrox Hexal jetzt an zwei Tagen der Woche nur eine 50er Dosis nehmen.
    Von der Dosis (ca. 68µg) her würde ich das auch so machen, aber dir Tabletten dazu zu verschreiben, mit denen du täglich die gleiche Dosis nehmen kannst, wäre echt kein unangemessener Luxus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •