Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit künstlichem Jod, natürliches Jod kein großes Problem

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.21
    Beiträge
    2

    Ausrufezeichen Probleme mit künstlichem Jod, natürliches Jod kein großes Problem

    Hallo Zusammen,

    Ich bin neu hier und wollte wissen ob es euch auch so geht wie mir und ob ihr auch wisst warum das eventuell so ist…

    Ich hab vor etwa 2 Monaten Hashimoto diagnostiziert bekommen, nehme zur Zeit nur 25mcg L-Thyroxin da meine Schilddrüse noch normal funktioniert.

    Jetzt das Problem mit dem Jod: Wenn ich natürliches Jod zu mir nehme, also in Form von Gemüse, Hülsenfrüchten oder manchmal auch Lachs habe ich eigentlich gar keine Probleme, solang ich es nicht übertreibe. Wenn ich aber künstliches Jod zu mir nehme ( Kaliumiodid Tabletten, Fertiggerichte, Jodsalz ), bekomme ich wahnsinnige Probleme ( totale Erschöpfung, Schwitzen, Brain Fog, … ) und das auch schon bei geringen Mengen…

    Geht euch das genauso und falls ja, wisst ihr auch warum das so ist?

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    Max

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    563

    Standard AW: Probleme mit künstlichem Jod, natürliches Jod kein großes Problem

    Ja, ich habe das selbe Problin mit dem künstlichen Zeug. Natürliches Jod vertrage ich hingegen sehr gut. D

    Habe das „Problem“ aber erst, seit ich LT nehmen muss. Davor habe ich keinerlei Auswirkungen gespürt.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    345

    Standard AW: Probleme mit künstlichem Jod, natürliches Jod kein großes Problem

    Bei dem künstlichen Zeugs steht ja drauf, welche Form und Menge.

    Was hast denn da am Start??

    Ansonsten und ganz einfach: Wenn dein Körper dir sagt, das passt nicht, dann lass den Krempel einfach weg.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.21
    Beiträge
    2

    Pfeil AW: Probleme mit künstlichem Jod, natürliches Jod kein großes Problem

    Zitat Zitat von Alli-positiv Beitrag anzeigen
    Bei dem künstlichen Zeugs steht ja drauf, welche Form und Menge.

    Was hast denn da am Start??

    Ansonsten und ganz einfach: Wenn dein Körper dir sagt, das passt nicht, dann lass den Krempel einfach weg.
    Also die Tabletten hab ich nur einmal genommen, das hat mir schon gereicht… :D

    Ansonsten geht es eher um‘s Essen, da müsste ja überall Kaliumjodat drin sein, wenn ich mich nicht irre.

    Deshalb vertrag ich Sachen wie Fertigessen, Wurst und teilweise auch Käse und Eier überhaupt nicht…

    Fisch hingegen ist kaum ein Problem, solang ich jetzt nicht ein halbes Kilo oder so esse ;D

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    6.161

    Standard AW: Probleme mit künstlichem Jod, natürliches Jod kein großes Problem

    Zitat Zitat von MaxxoMix Beitrag anzeigen

    Jetzt das Problem mit dem Jod: Wenn ich natürliches Jod zu mir nehme, also in Form von Gemüse, Hülsenfrüchten oder manchmal auch Lachs habe ich eigentlich gar keine Probleme, solang ich es nicht übertreibe. Wenn ich aber künstliches Jod zu mir nehme ( Kaliumiodid Tabletten, Fertiggerichte, Jodsalz ), bekomme ich wahnsinnige Probleme ( totale Erschöpfung, Schwitzen, Brain Fog, … ) und das auch schon bei geringen Mengen…
    Speziell bei Jodsalz ist das recht einfach erklärbar: Kaliumjodat kommt in der Natur nicht vor. Das wird für Salz verwendet, weil es lichtstabil ist. In Tabletten ist Lichtstabilität nicht nötig.

    Ich hatte mal in einer Basedow-Überfunktion mit Jodsalz Probleme, auch mit geringen Mengen. Das spürte ich am nächsten Tag in der Schilddrüse.

    Wenn du Kaliumjodid in Wasser löst, erhältst du Ionen, die auch im Bodenwasser vorkommen. Dann dürften die Probleme eher an der Menge liegen, bzw. am Zuviel auf einmal.

    Wie oft ist es passiert? Man kann sich bei sowas auch täuschen, es ist vielleicht auch Zufall und kommt von was anderem.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •