Zitat Zitat von Artista Beitrag anzeigen
Hallo Katja,

mit der Einnahme von Calcium wäre ich vorsichtig, weil das auch zu Nierensteinen führen kann. Lieber etwas essen, worin Calcium enthalten ist. Ich würde die Dosis so wie sie ist erstmal mind. 6-8 Wochen beibehalten und dann wieder eine neue Blutkontrolle machen lassen. Es sei denn es geht dir in der Zwischenzeit wieder schlechter. Die Einstellung ist bei mir auch immer mit Symptomen verbunden gewesen. Es dauert ziemlich lange bis sich das in den Schilddrüsenwerten niederschlägt. Ich finde das auch immer recht nervig, so lange warten zu müssen. Eine Woche ist jedenfalls viel zu kurz, um daraus Schlüsse zu ziehen.

LG

Artista
Hi Artista!
Vielen Dank für den Hinweis mit dem Calcium.
Nehme ein Naturmineral wo Magnesium +D3+Calcium enthalten ist.
Ja auf jeden Fall werde ich erstmal zwei Wochen lang die 5mg Thybon nehmen und wenn überhaupt dann auf 10mg steigern. Aber bisher denke ich nicht ans Steigern. Das artet sonst auch echt alles aus. LG dir