Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.09.21
    Beiträge
    4

    Standard AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Hallo liebe Mitglieder,

    Seit einer Woche nehme ich Betablocker 10mg - 6x am Tag (2 morgens/2mittags/2abends).
    Es waren nur 50 Stück verordnet, die jetzt aufgebraucht wären.
    Den nächsten Termin beim Endikrinologen habe ich erst in 2 Wochen.

    Bin etwas verwirrt, weil ich dachte, Betablocker müssen länger genommen werden und vlrallem auch nicht abrupt von 6 auf 0 abgesetzt werden.

    Wie sind eure Angangserfahrungen dazu?
    Sollte ich mir weitere Betablocker besorgen?

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.938

    Standard AW: Erstdiagnose - wie sind meine Werte einzuordnen?

    Die Betablocker musst Du langsam ausschleichen, aber erst, wenn Du stabil aus der ÜF raus bist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •