Seite 8 von 8 ErsteErste ... 5678
Ergebnis 71 bis 73 von 73

Thema: Bitte um Beurteilung meiner Werte

  1. #71
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.519

    Standard AW: Teilen von LT

    Ich glaube, du konstruierst da ein künstliches Problem, während das wirkliche die zu hohe Dosis ist, die eben nach ein paar Wochen schon einen zu hohen Spiegel im Blut erzeugt hat. Das ist immerhin eine Steigerung um 50% der vorherigen Dosis!

  2. #72

    Standard AW: Teilen von LT

    Ja du könntest Recht haben, vielleicht war das nur ein zeitlicher Zufall .. wobei ich mir auch gedacht habe, ob die Dosis vielleicht noch zu gering ist und deswegen UF-Symptome ? Aber eher unwahrscheinlich weil ich ja, wie du sagtest, um 50% gesteigert habe.
    Hatte das Problem der zu hohen Dosis noch nie gehabt, wie sollte ich jetzt clever vorgehen ?
    Etwas runtergehen oder die Dosis beibehalten für eine BE ?

    Schönen Abend

  3. #73

    Standard AW: Teilen von LT

    Hallihallo,

    mir ist gerade noch etwas in den Kopf gekommen, vielleicht weiß ja jemand Rat.
    Mir ist aufgefallen, dass es mir SD-technisch schlechter geht seitdem ich regelmäßig Bisoprolol nehme. Habe jetzt gelesen, dass Betablocker die Umwandlung stören können (wobei Bisoprolol ja eigentlich ein selektiver Betablocker ist.)
    mein ft3 war auch tatsächlich sonst nie so ,,tief'' (hatte mich meist mit Werten im oberen Drittel wohlgefühlt, oft war ft3 auch höher als ft4)
    Würde versuchen das Bisoprolol demnächst etwas auszuschleichen.
    Vielleicht hat ja jemand ähnliches gemacht und kann mir sagen, ob und wie schnell eine Besserung kam ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •