Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Thema: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    43.954

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Ich denke, beides ginge, d.h. senken, wenn du jetzt senken willst, aber auch: bis zum Endo-Termin abwarten und dann bei gleichbleibender Tendenz handeln. Dein fT4 sitzt bequem dort, wo es schon vorher war, d.h. ist nicht gesunken.

  2. #32
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.21
    Beiträge
    27

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Dann halte ich noch 'ne Runde - herzlichen Dank, Panna.

  3. #33
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.21
    Beiträge
    27

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Hallo zusammen,
    ich habe im Profil meine neuen Werte eingetragen. Eigentlich habe ich kaum eine Veränderung erwartet. Das TSH ist jedoch gesunken, fT3 auch, fT4 ist etwas 'raufgegangen.
    Ich würde die Dosis jetzt noch weiter halten. Bitte Euch um Eure Meinung. Vielen Dank.
    Amaia

  4. #34
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    43.954

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Hast du nicht gesagt, dass du einen Endo-Termin hast (und somit ein anderes Labor) oder habe ich was missverstanden?

  5. #35
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.21
    Beiträge
    27

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    ja, das stimmt, Panna. Ich musste den Termin leider gestern absagen. Alternativangebot seitens der Praxis war Freitag. Allerdings ist die Praxis dann 2 Wochen urlaubsbedingt geschlossen, und so lange wollte ich dann auch nicht warten.
    Zu den Werten: Ich habe mir meinen Kalender noch 'mal angschaut und bin mir fast sicher, dass ich einmal 2,5 mg statt 5 mg genommen habe. War letzte Woche etwas durcheinander. Schade, jetzt sind die Werte wohl nicht mehr besonders aussagekräftig...

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Was die Aussagekraft angeht, würde ich das nicht so eng sehen. Da fehlen einmal 2,5mg. Das ist eine winzige Menge.
    Dosis halten ist in meinen Augen, eine gute Idee.

  7. #37
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.21
    Beiträge
    27

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Herzlichen Dank für Deine Antwort, Karin. Ich bin ja heilfroh, dass ich nur mit diesen kleinen Mengen hantieren muss. Es bleibt dann also bei der aktuellen Dosis - diesmal hoffentlich ohne "Aussetzer";-)

  8. #38
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    43.954

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Ja, so wie Karin, auch ich sehe keinen unmittelbaren Senkungsbedarf.

  9. #39
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.21
    Beiträge
    27

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    OK, diesmal ist es leicht - nur eine Option. Auch Dir herzlichen Dank für die Bestätigung, Panna.

  10. #40
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.21
    Beiträge
    27

    Standard AW: Bitte um Einschätzung Werte und Carbi-Dosis

    Hallo zusammen,
    nach etwas längerer "Funkstille" melde ich mich heute wieder mit neuen Werten (im Profil). Da sich nicht viel verändert hat, würde ich bei der Wechseldosis 5-2,5-2,5 bleiben. Was meint Ihr dazu? Schon einmal vielen Dank für Eure Rückmeldungen von Amaia

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •