Hallo Panna,
herzlichen Dank für die Neujahrswünsche und vor allem auch für Deine Nachricht, die mich wieder etwas beruhigt hat. Möglichkeit 2 ist mir am sympathischsten trotz des Risikos "zu früh zu wenig". Ich gehe dann in zwei Wochen wieder zur Kontrolle ins Labor und habe am 8.2. den nächsten Termin beim Endo.