Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Vitamin D wird nicht aufgenommen

  1. #1

    Standard Vitamin D wird nicht aufgenommen

    Hallo,
    ich nehme seit Jahren regelmäßig Dekristol 20000. trotzdem steigt mein Wert nicht so, wie er soll. Vermutlich hängt das mit meinem Darm zusammen.
    Jetzt habe ich gelesen, dass man die Kapsel zerkauen und das Öl im Mund ca. 5 min halten soll. So wird Vitamin D besser über die Schleimhaut aufgenommen.
    Hat da schon jemand Erfahrung gemacht und kann berichten?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    269

    Standard AW: Vitamin D wird nicht aufgenommen

    Glaub das funktioniert nicht. Öle/Fette werden ja recht aufwendig verstoffwechselt.

    Individuell kann der tägliche Bedarf an Vitamin D wohl auch mal doppelt so hoch sein als 'normal'.
    Dann kommt man mit auch mit NEG erst mit größeren Mengen hinterher.

    Bin mit 5.500IE am Tag bei nem Wert von 34 (unteres Mittelfeld).
    Mit 1.500IE war bei ca. 25.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.664

    Standard AW: Vitamin D wird nicht aufgenommen

    Zitat Zitat von luna2510 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich nehme seit Jahren regelmäßig Dekristol 20000.
    Täglich? Wöchentlich? Monatlich? Unregelmäßig?

    trotzdem steigt mein Wert nicht so, wie er soll.
    Wie soll er denn steigen? Es gibt keine Regel, die für alle gleich zutrifft. Wie ist denn dein Wert (und wie war er vor Einnahme)?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •