Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    733

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Zitat Zitat von Elena667 Beitrag anzeigen
    3 Jahre war ich gut eingestellt hatte keine Probleme..

    a) Wie waren da in etwa die Schilddrüsenwerte?

    b) Seit wann bist Du auf 125 mcg?

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.21
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Nehme seid 3 Jahren 125 er Dosis bist jetzt nie Probleme gehabt ab und mal mal Muskelschmerzen das wars, den Wert weiß ich nicht mehr jedenfalls ging es mir gut.

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.21
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Ich weiß zwar nicht was mit Hb gemeint ist aber ich schreibe dir die Werte mal auf. Eisen: 85,4 >50-170
    Transferrin: 261,7 >200-360
    Transferrin-Sättigung 23.1 > 16-45
    Ferritin:26,4 9-140
    Was heist das alles ?

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.962

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Schau mal, immer wenn unter einem Begriff eine Punktlinie ist, kannst du mit der Maus dir eine Info anzeigen lassen. Die anderen Begriffe findest du unter Eisendiagnostik im Forumswissen: https://www.ht-mb.de/forum/vbglossar...owentry&id=127

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Schlomis Muddi
    Registriert seit
    10.05.18
    Ort
    Do small things with great love. (M.Teresa)
    Beiträge
    733

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Zitat Zitat von Elena667 Beitrag anzeigen
    Nehme seid 3 Jahren 125 er Dosis bist jetzt nie Probleme gehabt ab und mal mal Muskelschmerzen das wars, den Wert weiß ich nicht mehr jedenfalls ging es mir gut.
    OK, also auch nicht während der Schwangerschaft und danach geändert.

    Tja, ohne Vergleichswerte ist es schwierig einzuschätzen. Du hattest immer denselben Tablettenhersteller?

    Wenn die Dosis 3 J gepasst hat, würde ich persönlich nicht zu sehr dran rumfummeln. Jedenfalls nicht in einem 25er Schritt und angesichts des ft4-Werts eher die Dosis erhöhen als verringern. Aussitzen wäre natürlich auch eine Option und erstmal alles andere beackern.
    Geändert von Schlomis Muddi (23.05.21 um 17:04 Uhr)

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.962

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Bei Muskelschmerzen denke ich schon in Richtung Magnesium, Elektrolyte und Vitamin D. Aber wie Schlomis Muddi schrieb, nicht in 25ziger Schitten und meine Meinung, mit dem Auffüllen der Mängel, klappt das dann auch.

    Gerade bei HT kann mal Läuse und Flöhe haben und nach der Geburt wurde z. B. beim Ferritin nur auf den Referenzbereich geachtet und der ist bei Frauen nunmal sehr niedrig angesetzt.

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.21
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Leute dann hör ich auf euch mein Gefühl sagt auch das 150 zu hoch ist dann erhöhe ich ganz langsam zb 137.

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.21
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Hast recht ich nehme dann brav meine Vitamin d Tabletten und b12 Magnesium nehme ich schon .

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.05.21
    Beiträge
    10

    Standard AW: Bitte um Einschätzung-Blutwerte

    Hatte immer denselben Hersteller darauf habe ich immer geachtet . Nach der Entbindung waren die Werte immer ok minimal Eisenmangel hatte ich schon was ja normal ist nach geburt.. um ehrlich zu sein kam das mir auch zu viel .. soviel aufeinmal zu nehmen würde mich nur noch verrückter machen kann ich mich gleich einweisen lassen ��

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •