Zitat Zitat von Irene Gronegger Beitrag anzeigen
Kommt drauf an, wie viel Novothyral du hinzu nimmst ... eventuell brauchst du gar kein T3?
Ich hätte jetzt 1/4 Novothyral 75 (+ 1/4 L-Thyroxin) angepeilt. Ich muss mich da noch mal mit meinem Hausarzt unterhalten, weil ehrlich gesagt, so richtig sicher bin ich mir nun auch nicht, ob Novothyral das Richtige ist. Meine Mutter hat mir diese Woche erzählt, dass ich wohl als Kind wohl direkt sehr hoch eingestellt wurde und dann daraufhin Novothyral bekam. Das klingt ja nicht nach einer Umwandlungsstörung..

Danke für den Tipp mit den 6-8 Wochen!