Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Plötzliches Schwitzen und Körpertemperatur

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.21
    Beiträge
    2

    Frage Plötzliches Schwitzen und Körpertemperatur

    Hallo zusammen,

    ich habe mich hier neu angemeldet, habe aber Hashi seit 2010.

    Jetzt muss ich direkt mal mit der Tür ins Haus fallen und fragen.

    Ich nehme derzeit 50er LT von Henning. Aktuelle Werte wurden im März 2021 gemacht, leider habe ich das Ergebnis bisher nur am Telefon erfahren können. Die Ärztin war dann selber krank und da es hieß "alles ok" geriet es auch bei mir in Vergessenheit. Werde die Werte aber mal genauer erfragen, sobald ich da nicht mehr dauernd in der Warteschleife hänge.

    Im April 2020 habe ich eine Tochter geboren, sie stille ich bis heute, aber nur noch abends seit ca. 3 Monaten.

    Nun aber zu meinem Anliegen und "Problem" seit gestern.

    Ich fange plötzlich an zu schwitzen und mir ist sehr warm. Wenn ich dann Fieber messe liegt die Temperatur bei 37,5. Also Grenze zu leicht erhöht. Diese Schwitzanfälle hatte ich gestern fast den ganzen Tag immer mal wieder. Dazwischen ging die Temperatur nie unter 37 oder 37,1 (was ja ok ist). Gestern Abend und nachts habe ich diese Attacken nicht mehr gehabt. Heute morgen lag die Temperatur nach dem Aufstehen bei 36,8 (bin ca. ZT 20-24, habe leider den 1. Tag der letzten Mens nicht notiert). Da die Temperatur gegen Ende des Zyklus ja immer etwas höher ist, mache ich mir über 36,8 auch keine Gedanken nach dem Aufstehen (zu Beginn des Zyklus immer so 36,4-36,6).
    Mir ging es gestern ansonsten total super und heute auch...bis eben das Schwitzen wieder begann plötzlich und die Temp wieder bei 37,5 lag.
    Das ist mir so noch nie aufgefallen.

    Kennt das jemand von euch ? Mir geht es nämlich gut...ich habe hier und da Verspannungen, aber ich fühle mich nicht krank oder ähnliches. Wenn meine Tochter mich lässt, schlafe ich auch gut.

    Ich weiß nicht ob ich jetzt richtugng HT gucken soll oder ob es eher Richtung PMS geht plötzlich oder allgemein Hormonchaos durch das langsame Abstillen ?

    Sorry für den langen Text...und danke für eure Abntworten.

    Liebe Grüße

    Rebecca

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Beiträge
    2.062

    Standard AW: Plötzliches Schwitzen und Körpertemperatur

    Hallo Rebecca,

    ohne Deine Werte zu kennen, kann man wirklich nur raten.. Kannst du die Sprechstundenhilfe nicht bitten, dass sie die Werte einscannt und zuschickt?

    Wenn ich schon am raten bin.. Ist mit deinem Blutdruck alles i. O.?

    Viele Grüße!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.21
    Beiträge
    2

    Standard AW: Plötzliches Schwitzen und Körpertemperatur

    Hallo Beamuc,

    die Praxis versuche ich schon den ganzen Morgen zu erreichen. Entweder Warteschleife oder es tutet durcvh (bin im Homeoffice und muss auch irgendwann mal arbeiten *lach)

    Mit meinem Blutdruck hatte ich noch nie Probleme...danke für den Tipp...werde ich mal checken lassen.

    Viele Grüße

    Rebecca

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.06
    Beiträge
    2.062

    Standard AW: Plötzliches Schwitzen und Körpertemperatur

    Zitat Zitat von RebeccaLP Beitrag anzeigen
    Mit meinem Blutdruck hatte ich noch nie Probleme...danke für den Tipp...werde ich mal checken lassen.
    Hallo Rebecca,

    das schadet bestimmt nicht, wenn du das mal parallel checken lässt. Das kann nämlich schleichend kommen. Ich kenne sehr viele, die immer sehr niedrigen Blutdruck hatten und dann ganz erstaunt waren, auf einmal zu hohen zu haben.

    Viel Glück weiter in der Warteschleife

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •