Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Morbus basedow Schub Bitte um Hilfe beim Einstellen

  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.21
    Ort
    Peine, 43 Jahre, weiblich
    Beiträge
    18

    Standard AW: Morbus basedow Schub Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Danke Panna für Deinen Rat, es bedeutet mir sehr viel wenn man Hilfe bekommt. Nun weiss ich auch selbst dass die Senkung eigentlich total überflüssig war...Man ist halt eben so unsicher. Zumindest sind die Werte halbwegs stabil momentan. Ich werde die 12,5mg für die nächsten 2 Wochen einnehmen und für einige Wochen es noch mit Zink probieren. Melde mich dann wieder mit den neuen Werten.��

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.21
    Ort
    Peine, 43 Jahre, weiblich
    Beiträge
    18

    Standard AW: Morbus basedow Schub Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Hallo liebe Comunity, ich habe meine neuen Werte, die leider schon fast eine Woche alt sind. Es war leider nicht möglich Sie früher zu bekommen.
    Werte vom 01. 06 vom NUK:
    Ft3 3,27 (2,1 - 4,3)
    Ft4 1,13 ( 0,8 - 1,8)
    TSH 0,03
    Medikation ist 12,5 Carbimazol seit 20.05
    Bitte euch bzw. Panna um einen Tip bezüglich der Dosis.

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.664

    Standard AW: Morbus basedow Schub Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Also wenn das TSH wieder oben wäre, könnte man ja beherzter reduzieren. Aber so ... hmpf. Weiß nicht so recht. Könntest wieder 10 mg versuchen - oder 10/12,5 alternierend.

    Mit einem Vorbehalt: Dass seit den Werten eine Woche vergangen ist, macht die Sache schwieriger, weil wir nicht wissen können, was *jetzt* Sache ist. Das ist wirklich ungut, zumal Werte ja meist am gleichen Tag fertig sind im Labor. Der Rest ist Arztverschulden und ungut. - Ich mache dir keinen Vorwurf, aber das, worum du bittest, die Beurteilung bzw. den Dosisvorschlag, wird dadurch einfach wackelig, das musst du wissen.

  4. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.04.21
    Ort
    Peine, 43 Jahre, weiblich
    Beiträge
    18

    Standard AW: Morbus basedow Schub Bitte um Hilfe beim Einstellen

    Ich habe am Donnerstag und dann nochmal am Freitag beim NUK angerufen wegen den Werten. Da dauert es immer ziemlich lange. Beim Hausarzt habe ich die Werte schon am nächsten Tag. Ich schätze aber das der ft4 jetzt eine Woche später fast, schon weiter unten ist da es ja stets gesunken ist. Danke Panna für Deine Antwort, ich werde weiter mit 10mg weiter machen, da ich eher Angst habe zu tief zu rutschen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •