Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: ft3 und ft4 an oberer Grenze

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    14.10.08
    Beiträge
    109

    Standard ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Hallo,

    würde gerne wissen ob es gut ist wenn beide Werte an der oberen Grenze liegen
    oder ob man darauf schließen kann das zu viel oder zu wenig LT genommen wird?
    TSH im mittleren Bereich.

    Danke

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.424

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Wenn es dir gut geht, wenn keine Anzeichen für ein Zuviel da sind, dann ist das in Ordnung.

    Sehe in deinem Profil, dass dein fT4 bis 2019 grob mittig war, würde gerne wissen, ob es dasselbe Labor/dieselben Referenzbereiche und die Dosis auch unverändert?
    D.h., mich würden die aktuellen Werte und die Dosis interessieren.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    14.10.08
    Beiträge
    109

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Wenn es dir gut geht, wenn keine Anzeichen für ein Zuviel da sind, dann ist das in Ordnung.

    Sehe in deinem Profil, dass dein fT4 bis 2019 grob mittig war, würde gerne wissen, ob es dasselbe Labor/dieselben Referenzbereiche und die Dosis auch unverändert?
    D.h., mich würden die aktuellen Werte und die Dosis interessieren.
    Danke für deine Antwort.

    Bei mir ist gar nichts gut leider, ich weiß nur nicht wo ich ansetzen soll.
    D3 und Eisenmangel ist klar. Seit einiger Zeit habe ich ständig tagelang Augenliedzucken. Der Schlaf ist schlecht ich erwache immer in Traumphasen. Bin blass, sehr erschöpft und sehe sehr fertig aus. Letztens scherzte jemand ob ich die C. Impfung bekommen habe und das Nachwirkungen sind. Ich bekomme auch wieder Melasma obwohl ich Sonnenschutz auftrage und selten in die Sonne gehe.

    Werte wollte ich neu machen lassen, habe aber jetzt wieder mit d3 und Eisen angefangen, wollte das eigentlich mitmachen lassen.

    Habe nur Werte von vor einem Jahr. Nehme L-Thyroxin Beta 50 seit 2 Jahren glaube ich.

    FT3 war bei 6.0 (3,8-6)
    FT4 bei 1.0 (0,6-1,2)
    TSH bei 1,2 (0,3-2,5)

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.424

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Bei dir ist gar nichts gut: Seit wann?

    Auch vor einem Jahr, als die letzten Werte gemacht wurden, nicht gut, oder erst seither?

    Im letzteren Fall würde ich sagen: Lass aktuelle Werte machen.

    Wie waren deine Schilddrüsenwerte, bevor du Thyroxin genommen hast und hattest du ohne Thyroxin die gleichen Beschwerden?

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    14.10.08
    Beiträge
    109

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Eigentlich gehts mir soweit ich zurück denken kann mit den Tabletten nie wirklich gut. Ich bin allerdings auch chronisch depressiv glaube ich seit Jahrzehnten (keine Diagnose) und mein Leben war immer Stress und Ärger behaftet.

    Meine Werte vor Einnahme stehen soweit ich weiß im Profil.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    14.10.08
    Beiträge
    109

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Aber um seine Frage zu beantworten ich gehe seit Jahren dort zur Kontrolle wegen Müdigkeit Antriebslosigkeit, Konzentration Problemen, Vergesslichkeit.

    Es wurde auch nichts durch die glutenfreie Ernährung besser bis auf den Darm.
    Geändert von Sporty28 (02.05.21 um 21:07 Uhr)

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.424

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Ja, ich sehe schon deine alten Themen, dir ging es nie gut, 2018 wolltest du auch absetzen. Daraus ist dann wohl nichts geworden.
    Jedenfalls, Schilddrüsenhormone sind wohl eher nicht dein Hauptproblem. Aber zu ein Jahr alten Werten kann man sowieso nicht viel sagen.

    Eisen, Vitamin D sind wenigstens Themen, die für dich leichter zu lösen wären.

    Durch glutenfrei soll und kann ja auch nichts anderes besser werden als der Darm.

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    14.10.08
    Beiträge
    109

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Naja ich hatte gehofft durch die aufgespürte Zöliakie und den Stress für den Körper bis dahin, dass vielleicht etwas mehr als nur der Darm Erholung genießen kann. Ich werde neue Werte ermitteln lassen und auch mal weitere Hormone bestimmen lassen.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.904

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Warst du denn schon zur Nachuntersuchung beim Gastro?

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    14.10.08
    Beiträge
    109

    Standard AW: ft3 und ft4 an oberer Grenze

    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen
    Warst du denn schon zur Nachuntersuchung beim Gastro?
    Hallo, ganz ehrlich nein. Ich habe mal übers Blut kontrollieren lassen da ist der Wert gut runter gegangen aber eigentlich noch zu viel. Und irgendwie konnte ich mir nicht vorstellen zu Zeiten von Corona mit fremden Menschen nach der Spiegelung schlafend in einem Aufwachraum zu sein. Aber ich bin einfach Müde Arztmüde. Ich habe mehrere Baustellen und die Motivation sinkt wenn man nie eine Diagnose bekommt die alles erklärt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •