Seite 9 von 9 ErsteErste ... 6789
Ergebnis 81 bis 85 von 85

Thema: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

  1. #81
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.12.16
    Beiträge
    723

    Standard AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Werte sind eigentlich meist am nächsten Tag schon da. Frag doch nach, ob sie sie dir schonmal per Mail schicken.

  2. #82
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.12.11
    Beiträge
    842

    Standard AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    So hier die Werte:

    TSH: 0,34-4,2 bei 0,47
    FT3: 2,4-6 bei 4,33 sind 53.61%
    FT4: 9-19,1 bei 12,60 sind 35,64%

    Ich fühle mich auch so... ich will gerne erhöhen aber wie viel ... ich denke an 10 Tr. Liotir und 125 LT

    Ach ja: Selenmangel wurde ausgeschlossen weil einige hier das ja auch vermutet hatten...
    Geändert von Seniorita (Gestern um 13:10 Uhr)

  3. #83
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.305

    Standard AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Ich würde nur LT um 6,25mcg erhöhen. Du bist nicht so weit weg vom Ziel, das Risiko mit 12,5 darüber hinauszuschießen, ist da. T3 würde ich jetzt nicht steigern. (Falls die 10 Tr. eine Steigerung daratellen.)

  4. #84
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.664

    Standard AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    Zitat Zitat von Flamme Beitrag anzeigen
    Ich würde nur LT um 6,25mcg erhöhen. Du bist nicht so weit weg vom Ziel, das Risiko mit 12,5 darüber hinauszuschießen, ist da. T3 würde ich jetzt nicht steigern. (Falls die 10 Tr. eine Steigerung daratellen.)

    Ja das tun sie (1 Tropfen=0,71 mcg) .

    Ich denke, es war nicht nötig, mit 5 mcg T3 einzusteigen. 112 sehe ich als begründet an, weil: 137 mcg LT war klar zu viel, weil ja eigentlich auch 125 eher zu viel war*. Da hätte ich höchstens erstmal 2,5 mcg T3 dazu genommen (da wäre das fT4 vermutlich auch höher).


    *siehe dazu fT4 unter 125 mcg LT:
    12.01.2021 mit 125 (3 Tage 137 dazwischen)

    TSH: 0,3 (0,4-4)
    FT4: 15,6 (8-18) - 76 %
    Erneute Erhöhung + T3 - das geht alles insgesamt wieder in Richtung Zuviel.

  5. #85
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    01.12.11
    Beiträge
    842

    Standard AW: Jetzt mit Thybon und Hoffnung

    warum sollte ich nicht erhöhen? Wohlfühlwerte haben die meisten ja bei über 60 Prozent bei beiden Werten und ich fühle mich noch sehr uf-mäßig. Ich finde 10 Tropfen und 125 könnte gut passen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •