Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: FT4 höher als FT3 was soll Ich machen?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.857

    Standard AW: FT4 höher als FT3 was soll Ich machen?

    Frieren kann auch andere Ursachen haben. Wie schaut es mit den Nebenschauplätzen aus?

    Ich denke, du musst aufpassen, nicht dass du nach dem Motto verfährst viel hilft viel.

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    10.04.16
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    87

    Standard Falscher Referenzwert FT4?

    Huhu ihr Lieben
    War beim Endo und habe meinen Befund bekommen. Ich bin etwas verwundert darüber das meine Schilddrüse jetzt 15 ml groß ist und normal ist. Wie kann das denn sein? Denn 2016 war die Schilddrüse noch 8,6 ml groß und Inhomogen und Echoarm! Kann sich die Schilddrüse regenerieren oder sich auch Hashimoto umwandeln in Basedow?
    Dazu der FT4 Referenz wert. Geht der nicht von 9-14?

    Meine Werte und der Befund sind im Anhang.
    Symptome sind Schlafprobleme, Muskelschwäche und Muskelschmerzen, Ruhelos und Nervös, kalte Hände und Füße und schwitze.

    Habt ihr eine Ahnung?

    Aktuelle Werte
    TSH: 0,47
    FT3: 2,5 - 3,9. 3,1
    FT4: 6,0 - 11. 11

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.221

    Standard AW: Falscher Referenzwert FT4?

    Warum Du nun auch noch einen "falschen" Referenzbereich bemühen willst, um zu hohe Werte zu erklären, ist mir ehrlich nicht klar.
    MB ist das jedenfalls sicher nicht. Du nimmst schlicht zu viel LT.
    LG

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    533

    Standard AW: Falscher Referenzwert FT4?

    Anderer Arzt, anderes Labor, anderer Referenzbereich. Der ist nicht falscher als der zuvor.

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    10.04.16
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    87

    Standard AW: Falscher Referenzwert FT4?

    Tut mir leid. Ich bin auf dem Gebiet absolut neu unterwegs.
    Daher dachte ich das der Wert vielleicht nicht stimmen mag. Daher meine Frage an euch ��
    Bin gerade auf 100 soll ich auf 85 reduzieren?

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    10.04.16
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    87

    Standard AW: FT4 höher als FT3 was soll Ich machen?

    Mein Vitamin d liegt bei 38 20-100
    Ferritin liegt bei 130,7 23,9 - 336,2
    B12 liegt bei 595 180 - 919

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    10.04.16
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    87

    Standard AW: Falscher Referenzwert FT4?

    In einer Facebook Gruppe wo ich drinnen bin hat das jemand geschrieben. Daher war ich verunsichert ob das stimmen mag!?
    Daher kam eben meine Verunsicherung.


    Beitrag 1
    Manche Labore passen ihre Werte den Patienten an. Anstelle sinnvolle Normwerte zu nehmen.
    Stell dir vor, in das Labor kommen sehr viele Menschen, die schlecht eingestellt sind. Dadurch ist der FT4 bei allen sehr niedrig. Also gehen sie hin und sagen: ok die Norm von 9 bis 17 passt bei uns nicht wir wählen 6 bis 11. das ist allerdings natürlich absoluter Blödsinn. Man sollte natürlich nicht nach den Werten, die die Patienten haben, die Norm anpassen, sondern nur eine sinnvolle heranziehen.

    das wäre, wie wenn irgendjemand sagt: ich, meine ganze Familie, und noch alle anderen, die wir kennen trinkende 0,8 Liter am Tag. Uns geht es gut.
    Weder, dass ich da sagen würde, dass es den Menschen (auf Dauer) gut geht, noch dass es sinnvoll für die Gesundheit ist. Ähnliches passiert hier bei den Normen.

    sprich: es nützt nichts mit völlig kranken Normwerten etwas umzurechnen in Prozent. Dann sind natürlich die Prozent wunderschön oder gar in einer Überfunktion.
    wenn du nun aber eine halbwegs sinnvoll hat Normwerte von 9 bis 17 heranziehst, sehen die Prozente ganz anders aus.

    Beitrag 2
    Um Himmels Willen. Du musst steigern, nicht senken. Sie Referenz ist viiiiel zu niedrig angesetzt und sollte von ca 9-17 gehen.
    Viernheim d und B12 solltest du auffüllen. Infos dazu findest du in den Dateien.

    Und bei hashimoto gibt es 2 Formen. Bei einer, der hypertrophen Form, wächst die Schilddrüse, speziell dann, wenn der Körper mehr Hormone braucht, was deiner definitiv braucht. Aber auch die Nährstoffe sind eben wichtig.

  8. #18
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.281

    Standard AW: Falscher Referenzwert FT4?

    Zitat Zitat von TobyPlus Beitrag anzeigen
    In einer Facebook Gruppe wo ich drinnen bin .
    Siehst du, da ist der Fehler :-)) - dass du nämlich da drinnen bist

    Dein Wert gilt grundsätzlich jeweils in dem Referenzbereich des Labors, das dein Blut analysiert hat.

    Wenn du dein LT nicht wenige Stunden vor Blutabnahme eingenommen hast, ist dein fT4 ganz klar zu hoch. Warst du mit Tablette (ca. 2-4 St. Abstand zur Einnahme) zur Blutabnahme, dann womöglich auch grenzwertig hoch. Du siehst ja, wo dein TSH liegt. Also reduziere ein wenig.

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    533

    Standard AW: Falscher Referenzwert FT4?

    Deine Gruppe schreibt Unsinn. Der "übliche" Referenzbereich von 9 bis 17 ng/l ist der des Herstellers Roche. Sehr viele Labore testen mit Geräten dieser Firma, darum sieht man den so oft. Andere Geräte messen tatsächlich andere Werte (es ist eben eher ein Schätzen als wirkliches Messen) und dann braucht man andere Referenzbereiche. Richtig ist, dass unterschiedliche Populationen für unterschiedliche Referenzbereiche verwendet werden und man u.A. deshalb keine Prozente vergleichen kann. ABER die Absolutwerte kannst du eben auch nicht vergleichen.

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.857

    Standard AW: Falscher Referenzwert FT4?

    Naja, bei Fa-Ce-Bok sind viele mit dem Realname unterwegs und man weiß wer da hinter steckt... viele sind da vorsichtig.

    Aber ein Referenzbereich von 6 bis 11 bei fT34 scheint mir schon komisch zu sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •