Seite 5 von 17 ErsteErste ... 234567815 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 161

Thema: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.020

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Danke, das mit dem B12 hatte ich vermutet. Wollte das böse Wort Überdosierung nur nicht in den Mund nehmen. Ich bin kein Fan von "Viel hilt viel" sondern der Meinung, dass das alles viel individueller ist und man weitaus mehr Einflussfaktoren berücksichtigen muss.

    Hier im Forum haben ganz viele beim Aufdosieren von B12 an sich Symptome bemerkt, Pickel, waren die Harmlosesten, Aggressionen die Unangenehmsten. Wie sind denn diee Leberwerte? B12 muss ua. im Kontext mit den Leberwerten betrachtet werden.

  2. #42
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.21
    Beiträge
    66

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Hallo und danke Janne1 ,
    Sämtliche Leberwerte sind gut und unauffällig. Habe wirklich zu viel B12 genommen .

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.020

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Was machst du sonst noch als Biohacking?

  4. #44
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.21
    Beiträge
    66

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Biohacking ??
    Ich demnächst auch komplett auf Gluten verzichten , ein Experiment . Mal sehen ob es wirkt .

  5. #45
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.020

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Gluten ist ein weites Feld. Das sollte man sich gut überlegen... und zuvor auch erst einmal die AKs testen lassen. Nicht jeder profitiert davon und die Einschränkungen was nicht so einfach geht oder gegessen werden darf sind nicht ohne.

  6. #46
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.21
    Beiträge
    66

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    @Val2000

    Jetzt bei dauerhaft 125 fängt es wieder an zu Zucken mit den Muskeln. Ich bringe das irgendwie direkt mit dem L Thyroxin in Verbindung.

  7. #47
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.020

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Du warst aber noch nicht beim Neurologen, oder? Du bist im Moment in der Situation, dass eine Störung der Reizleitung da ist deren Problematik sich mit LT verstärkt, da aber weitere Symptome einer hast die auf die SD zurück zu führen sind.

    Das lässt den Schluss zu, dass du mit SD-Einstellung kein Wohlbefinden allein erreichst und gut daran tust die Ursache zu finden. Ziel ist nat. möglichst keine weiteren Medikamente zu nehmen.

  8. #48
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.21
    Beiträge
    66

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    ich war 7 tage Stationär auf Neurologie. Sämtliche Tests mit Lumbalpunktion usw.
    Als ich L thyroxin abgesetzt hatte waren Zuckungen auch weg. Bei 100 Einheiten auch alles gut. Nun bei 125 leichte Zuckungen , aber viel weniger als zuvor.

    Störung der Reizleitung wurde durch Nadel EMG, NLG, MEP und TMS Untersuchung getestet.

  9. #49
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.263

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Dann solltest Du vielleicht jetzt die richtige Entscheidung treffen. Ist ja nicht so, dass ich das nicht schon mehrmals geschrieben hätte. Ich halte mich aber wohl nun besser raus. Ist ja auch Deine Sache.
    LG

  10. #50
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.020

    Standard AW: Werte und L-Thyroxin Einstellung

    Zitat Zitat von Guslar Beitrag anzeigen
    ich war 7 tage Stationär auf Neurologie. Sämtliche Tests mit Lumbalpunktion usw.
    Als ich L thyroxin abgesetzt hatte waren Zuckungen auch weg. Bei 100 Einheiten auch alles gut. Nun bei 125 leichte Zuckungen , aber viel weniger als zuvor.

    Störung der Reizleitung wurde durch Nadel EMG, NLG, MEP und TMS Untersuchung getestet.
    Das Problem ist, dass es für jeden Verdacht Leitlinien zur Diagnose gibt. Das heißt aber auch, dass auch wenn diese Leitlinien durchgezogen werden es sein kann, dass man durch das Raster fällt. Du hast also die Wahl auf Zweitmeinung bei einem Neuro deiner Wahl und und und. Weniger LT reduziert diese Zuckungen aber du bemerkst ja selbst, dass du weitere Symptome hast. Mit was du dich zufrieden gibst, musst du selbst entscheiden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •