Seite 15 von 17 ErsteErste ... 5121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 165

Thema: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

  1. #141
    Benutzer
    Registriert seit
    20.01.21
    Beiträge
    62

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Das mit der ALS angststörung haben ja sehr viele Leute. Aber nach 1 1/2 Jahren hättest du schon deutliche Ausfallserscheinungen. Wenn nach 9 Monaten keine klinische Schwäche aufgetaucht ist, kannst du das Thema vergessen. Emg hattest du ja auch. Als ist es mit fast absoluter Sicherheit nicht.

    Es gibt auch Foren für genau diese als angststörung. Da zuckt jeder, aber sterben tut niemand.

    https://www.reddit.com/r/BFS/ oder aboutbfs.com
    Oder welcher Artikel mir viel geholfen hat: https://www.theguardian.com/news/201...own-doctor-als
    Da sagt der US ALS experte, dass über 30 Jahre jede Woche Leute mit isolierten zuckungen zu ihm kommen, aber keine davon je als entwickelte.

  2. #142
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.21
    Beiträge
    69

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Val du baust mich grade auf.
    Wenn man erstmal in dieser negativen Angstdynamik gefangen ist, ist man für logische Argumente nicht mehr empfänglich. #
    Hänge mitten drinne ... es ist ein ständiges sich beobachten, übungen, reflex testen usw. Furchtbar...

  3. #143
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.553

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Hallo Guslar,

    wie sieht es denn mit deinem Vitamin D Wert momentan aus?

    VG

    Artista

  4. #144
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.21
    Beiträge
    69

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Hallo ,

    Der vit D wert lag bei 30 .
    Referenz war bis 20

  5. #145
    Benutzer
    Registriert seit
    20.01.21
    Beiträge
    62

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Zitat Zitat von Guslar Beitrag anzeigen
    Val du baust mich grade auf.
    Wenn man erstmal in dieser negativen Angstdynamik gefangen ist, ist man für logische Argumente nicht mehr empfänglich. #
    Hänge mitten drinne ... es ist ein ständiges sich beobachten, übungen, reflex testen usw. Furchtbar...
    Hi Guslar,

    Diese ALS Angst ist weit verbreitet und durchaus nachvollziehbar. Ich habe mir auch 4 Wochen damit das Leben zur Hölle gemacht. erst der zweite Besuch bei der neurologin hat mir richtig geholfen. Hatte dann mein zweites emg und da war gar nix. Sie hatte sogar in den befund geschrieben: "Kein ALS!!!". Das hat mir geholfen. Ausserdem die Zeit. Wenn keine klinische Schwäche dazu kommt, ist es kein ALS. Es gibt 1000 Gründe warum Muskeln zucken können und als ist nur einer und ein extrem seltener. Alleine wenn man hier im Forum sucht, sind es 500 seiten mit Beiträgen, in denen das thematisiert wird.

    Du wirst also nicht daran sterben. Ein Psychologe kann sicher helfen, wenn du alleine aus dem Loch nicht rauskommst. Eine angststörung ist de facto schlimmer als das muskelzucken und damit kann man sich sein Leben kaputt machen. Man muss dann lernen mit den zuckungen zurecht zu kommen. Ist halt so
    Andere haben halt Heuschnupfen oder ich habe seit 20 Jahren mit der nasennebenhöhle immer mal zu kämpfen. Müssen wir mir leben.

    Sorry, dass ich das so in aller Deutlichkeit sage. Ich werde auch noch weiter versuchen, die Zuckungen wegzubekommen., aber ich kann auch mittlerweile ganz gut damit leben.

  6. #146
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.02.07
    Beiträge
    2.553

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Hallo Guslar,

    nimmst du auch Magnesium? Dein Vitamin D Wert könnte noch ein wenig höher werden.

    VG

    Artista

  7. #147
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.21
    Beiträge
    69

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    @Val ,
    du hast natürlich Recht. Ich denke umso mehr Zeit vergeht ( ohne weitere Symptome) umso weniger wird die Angst. Ich habe generell das Gefühl, dass seit meiner Überdosierung einiges bei mir noch nicht im Lot ist.
    Nehme jetzt seit Januar 2021 täglich 125 mg LT und Werte sind Okay und fühle mich mit der Dosierung ganz Wohl.
    Was mir zu denken gibt, ist dass ich fast 1,5 Jahre täglich 150 mg LT genommen habe, völlig unnötig, da ich mit 125 auch gute Werte habe.
    Vielleicht hat das konstante zu viel an LT meine Nerven irgendwie überreizt ? Ich hoffe das mal.

    Was noch ganz interessant ist, dass ich eine demylisierende Polyneuropathie Sensibel im Krankenhaus als Diagnose bekommen habe.
    Diese muss einen Grund haben. U.a. kommt da auch SD über und Unterfunktion in Frage.

    @Arista
    Magnesium habe ich genommen, hatte keinen Einfluss auf Muskelzucken. Dennoch fange ich wieder an damit.
    Den Vitamin D Wert könnt ich noch mal in Angriff nehmen.
    Hochschrauben auf 40 oder 50 .
    Hast du da einen Ratschlag, was ich da täglich nehmen sollte?
    Ich wiege 93 bin 187 cm groß

  8. #148
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.791

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Zitat Zitat von Guslar Beitrag anzeigen
    @Val ,
    du hast natürlich Recht. Ich denke umso mehr Zeit vergeht ( ohne weitere Symptome) umso weniger wird die Angst.
    Oder, je weniger du dich überdosierst, siehe deinen Eingangsbeitrag:

    Zitat Zitat von Guslar Beitrag anzeigen
    ...
    FT 4 Frei 9,3 - 17,1 mein Wert 21 (150%)
    ....Also ich hatte diese Beschwerden bei niedriger Dosierung nicht .

    Kennt jemand Muskelzucken bei so hohen
    FT 4 Wert ?
    Eigentlich steht deine Lösung bereits dort, oder? Ich weiß nicht, wie deine Werte jetzt unter 125 aussehen, aber wenn du so massiv überdosiert warst bei 150 wie dein fT4 dies zeigt, kann es gut sein, dass 125 auch noch nicht das Ende der Fahnenstange ist.

    Überfunktion macht übrigens ganz gerne Panik.

  9. #149
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    781

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Hast du denn aktuelle Werte?

  10. #150
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.21
    Beiträge
    69

    Standard AW: ft4 Wert , Muskelzucken, Krankenhaus

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Oder, je weniger du dich überdosierst, siehe deinen Eingangsbeitrag:



    Eigentlich steht deine Lösung bereits dort, oder? Ich weiß nicht, wie deine Werte jetzt unter 125 aussehen, aber wenn du so massiv überdosiert warst bei 150 wie dein fT4 dies zeigt, kann es gut sein, dass 125 auch noch nicht das Ende der Fahnenstange ist.

    Überfunktion macht übrigens ganz gerne Panik.
    Meine Aktuellsten Werte : ( nächsten Monat werden Werte nochmals bestimmt )
    Werte vom 01.04 ,21 bei 125 mg LTHenning

    TSH 1,82 ( 0,4 -4 )
    FT3 frei 2,584 ( 2,2 - 4,2 )
    FT4 frei 13,75 ( 8 -17)
    TPO- AK 313 unter 35
    Calcitonin 4,85 unter 18,2

    ich denke diese Werte sind mit 125 ganz Okay?

    Wobei ich vielleicht mit der Annahme Falsch liege, wenn ich folgendes darlege :

    Vielleicht wären meine Werte mit 112,5 LT genauso gut. Der Organismus wird sich darauf einstellen, der TSH leicht steigen und eventuell mein Wohlbefinden auch.
    Vielleicht gehöre ich zu der Fraktion die mit etwas höheren TSH Wert (über 2 ) sich wohler fühlt.

    Panik hatte ich ohne Ende! Angststörung ! Depression ! richtig Untergangsstimmung .
    Hab mich gezwungenermaßen mit den SD Hormonen mal näher beschäftigt. Es gibt kaum eine Zelle im Körper die kein Rezeptor für T3 hat.
    Die Probleme mit SD Unter-und Überdosierung gehen somit in die volle Breite, angefangen von neurologischen Problemen bis Psychischen usw usw.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •