Seite 17 von 17 ErsteErste ... 714151617
Ergebnis 161 bis 163 von 163

Thema: Es geht wieder los....

  1. #161
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.508

    Standard AW: Es geht wieder los....

    Zitat Zitat von Ness Beitrag anzeigen
    Wo der Selenwert bei Menschen nach Schilddrüsenentfernung liegen sollte, ist leider Spekulation, weil es keine Daten gibt. Vielleicht ist niedrignormal auch ok.
    Es gibt schon Daten bezüglich EO, da hilft Selen in bestimmten Fällen und ich glaube eher nicht, dass das mit der Schilddrüsenentfernung direkt zu tun hat. Selen ist für aktive und relative milde EO in den Richtlinien explizit drin, weil es erwiesenermaßen hilft. Die Totaloperation ist natürlich eine tolle Prävention gegen EO, allerdings keine hundertprozentige.

    PS
    und dann, die schilddrüseninterne Konversion ist ja nur ein Bruchteil der Gesamtkonversion, insofern denke ich nicht, dass die Totaloperation eine wirklich wesentliche Erniedrigung des Bedarfs mit sich bringt.
    Geändert von panna (25.08.21 um 21:17 Uhr)

  2. #162
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.15
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    136

    Standard AW: Es geht wieder los....

    So...nach 3 Wochen von 125 auf 112er LT reduzierter Einnahme erneute Blutabnahme.
    Wie erwartet sind die freien Werte analog etwas runter gegangen. Ich denke es zeigt für alle Betroffenen, dass die "halben" Tablettenstärken absolut Sinn machen. Mitt 100 wäre ich sicher schon in den Bereich Unterfunktion geraten.

    Was ich einzigst gemerkt habe ist, dass ich etwas Gewicht zugelegt habe. Essverhalten eigentlich wie immer, zwar nur 2-3kg kann aber von der niedrigeren Dosierung kommen.

    Ich würde eigentlich lieber wieder zurück auf 125

    Was meint Ihr?

    02.08.2021 Blutabnahme nüchtern ohne LT-Einnahme
    TSH <0,02
    ft3 3,19 (2,21-4,43)
    ft4 15,1 (9,3-17)
    TRAK 4,03 (<1,5)
    Vitamin D3 (25-OH-D3) 33,7 (20-70) unter wöchentlich 1x 20.000iE
    Selen 63 (75-140)

    Ab dem 26.08.2021 L-Thyroxin 112

    Blutabnahme nüchtern am 15.09.2021 nach drei Wochen Einnahme LT 112 (zuvor 125)
    ft3 3,07 (2,21-4,43)
    ft4 12,4 (9,3-17)
    TSH <0,02
    Was mich wundert und meine Geduld strapaziert ist, dass sich das TSH auch 11 Wochen nach der OP noch nicht wieder zeigt....

  3. #163
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.508

    Standard AW: Es geht wieder los....

    Zitat Zitat von slartybartfast Beitrag anzeigen
    So...nach 3 Wochen von 125 auf 112er LT .
    Das ist ganz einfach viel zu früh für alles, Werte, TSH und Befinden. Da fährt die Eisenbahn drüber.

    Und falls du dann später doch erhöhst, dann lieber 118. Aber ich würde jetzt nicht hin und her springen, d.h. den wohlbekannten Fehler der Geduldbefreiten machen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •