Seite 23 von 23 ErsteErste ... 1320212223
Ergebnis 221 bis 226 von 226

Thema: Es geht wieder los....

  1. #221
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.200

    Standard AW: Es geht wieder los....

    Zitat Zitat von slartybartfast Beitrag anzeigen

    Zuletzt: Ich hatte vor 2 Wochen eine Corona infektion. War die Idee mit der Blutabnahme dann so kurz danach vielleicht auch nicht so gut? Spielt da auch noch etwas in die Blutwerte rein?
    Das muss nicht, kann aber sein, allgemein sollte man sowas richtig abklingen lassen.Aber aufs fT4, das du einnimmst, wird das weniger Einfluss haben. Trotzdem, warte doch noch ab. Und dann würde ich nicht die Wechseldosis nehmen, sondern 1/2 100 + 1/2 112-er. Oder 100 + gebröselter Anteil von 25. Immerhin drückt 125 mehr aufs TSH jeden 2. Tag.

    Die ft3 zu ft4 Diskrepanz wäre dann eigentlich ja ein Argument für ein Kombipräperat um T3 dirket etwas zu puschen und durch weniger LT das ft4 zu senken. Aber das dürfte auch wieder schwierig einzustellen sein. TSH würde dann aber weniger beleidigt sein?
    Der Operiertenstatus mit Wegfall des Schilddrüsen-T3-Anteils ist ein Argument, falls es jemandem nicht so gut geht. Aber dafür müsstest du schon das LT senken. Das TSH ist mehr beleidigt durch T3. 5 mcg T3 entspricht, in dieser Hinsicht, also Effekt aufs TSH, 15 mcg T4.

  2. #222
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.15
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    169

    Standard AW: Es geht wieder los....

    Falls du anstatt 100 / 112 meine Dosis von 112 und 125 meinst: Ja, ich fand es tatsächlich einfacher mich wie von der Ärztin empfohlen an geraden und ungeraden Tagen bei der Wechseleinnahme zu orientieren. Aber vielleicht wäre es ein Zwischenschritt, wenn das TSH so eine Diva ist und auf die Einnahme alle zwei Tage von 125 anstatt 112 stärker reagiert als bei dauerhaft 118,5 durch jeweils eine halbe Tablette der beiden Dosisstärken. Die dann für den nächsten Tag halbierten Tabletten sollten aber wahrscheinlich gut verpackt in einer dichten Tablettendose aufbewahrt werden, besonders wenn man das im Bad lagert.....

  3. #223
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.200

    Standard AW: Es geht wieder los....

    Zitat Zitat von slartybartfast Beitrag anzeigen
    Falls du anstatt 100 / 112 meine Dosis von 112 und 125 meinst: Ja, ich fand es tatsächlich einfacher mich wie von der Ärztin empfohlen an geraden und ungeraden Tagen bei der Wechseleinnahme zu orientieren. Aber vielleicht wäre es ein Zwischenschritt, wenn das TSH so eine Diva ist und auf die Einnahme alle zwei Tage von 125 anstatt 112 stärker reagiert als bei dauerhaft 118,5 durch jeweils eine halbe Tablette der beiden Dosisstärken. Die dann für den nächsten Tag halbierten Tabletten sollten aber wahrscheinlich gut verpackt in einer dichten Tablettendose aufbewahrt werden, besonders wenn man das im Bad lagert.....
    Ja, ich meinte natürlich deine Dosis, habe mich vertan.

    Es wäre eine ganz kleiner bescheidener Versuch, kannst natürlich auch lassen. Diva: An sich hat das TSH "Recht", dein vor Einnahme gemessenes fT4 ist ja wirklich dein täglicher Tiefstwert, nach Einnahme wanderst du wohl irgendwo entlang der Normobergrenze eine Weile. Aber nochmal, wenn es dir gut geht, gib der Dosis noch eine Chance.

    Bad ist keine gute Idee, weil feucht. Mein Döschen ist im Schlafzimmer.

  4. #224
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.15
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    169

    Standard AW: Es geht wieder los....

    So...etwas wegen Weihnachten verzögerte Kontrolle nach der Dosisumstellung im September wieder zurück vom 118,5 auf 112 LT.
    Ich habe noch nicht mit der Ärztin gesprochem, aber ich denke sie wird mit den Schilddrüsenwerten zufrieden sein. Ich eigentlich auch. TSH ist durch diese Minireduzierung wieder aufgetaucht, ft4 liegt höher als unter 112er Dosis letztes Jahr.

    Gefühlt kann ich damit Leben, ein echter Unterschied ist das für mich bei den unterschiedlichen Dosen eh nicht zu spüren gewesen.
    Also erst mal weiter mit den 112er LT

  5. #225
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.200

    Standard AW: Es geht wieder los....

    Dass er höher liegt, ist nicht notwendigerweise ein Zeichen der Güte, da würde ich nur aufs Befinden gucken, egal ob der Wert 12 oder 14 ist.

    Du scheinst ja halbwegs zufrieden zu sein (oder resigniert? kann nicht wirklich herauslesen), jedenfalls kannst du ruhig bei 112 bleiben und einfach abwarten, was sich noch ergeben kann.

  6. #226
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.15
    Ort
    Bad Krozingen
    Beiträge
    169

    Standard AW: Es geht wieder los....

    Nicht resigniert. Ich bin halt rationaler Techniker und Ingenieur und ich liebe Zahlen, Werte, Grenzwerte etc.
    Dazu kommt außer eventuell leichtere Gewichtszunahme kann ich nicht wirklich Änderungen im Befinden bei den leicht unterschiedlichen Werten der letzten12 Monate feststellen. Da sind Frauen wohl eindeutig sensibler und/oder haben größere Effekte. Oder ich bin zu unempfindlich

    Von daher finde ich beides nun miteinander gut, Zahlenwerk und Befinden sowieso und damit bleibt es bei 112 LT. Basta!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •