Seite 11 von 11 ErsteErste ... 891011
Ergebnis 101 bis 104 von 104

Thema: TSH-Anstieg unter Thiamazol und EO - Dosierung?

  1. #101
    Benutzer
    Registriert seit
    10.03.20
    Beiträge
    65

    Standard AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Danke Panna,
    die Abendeinnahme hatte ich vor der BE genommen. Mir war schon bewusst, dass der Wechsel der Tageszeit nicht guenstig ist in Bezug auf die Beurteilung der Werte, ich konnte aber diesen Gesamtzustand nicht mehr gut aushalten und glaube, dass das schon eine Verbesserung gebracht hat.

    Den Bericht stelle ich etwas später noch ein.
    Liebe Grüße!

  2. #102
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.938

    Standard AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Dir geht es doch besser, also halte einfach mal die Füße still und lass Deinem Körper genug Zeit sich auf die Dosis einzulassen.

  3. #103
    Benutzer
    Registriert seit
    10.03.20
    Beiträge
    65

    Standard AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    IMG_20210919_142725.jpg
    IMG_20210919_142625.jpg

    Habe jetzt den OP-Bericht eingestellt, die Ueberschrift - Totale Thyreoidektomie - ist wegen der abgedeckten Daten nicht dabei. Ich hoffe, es ist insgesamt lesbar.
    Die Reihenfolge ist falsch, also bitte mit der zweiten Datei beginnen...

  4. #104
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.524

    Standard AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Ja, lesbar, unglaubliche Textwüste - was fehlt, sind die doch üblichen Angaben zur Größe und Restgrößen. Aussehen tut es aber gut, mir fällt eben nur auf, dass keine Restgröße angegeben wird - es gibt ja immer winzigste Reste.

    Solange du im Bereich 1 mcg/Kg bist oder bleibst, würde ich mir keine Sorgen machen, eine Nachkontrolle würde ich dann vornehmen, wenn es noch weniger wird. Aber wie schon geschrieben, Szinti erst bei aktivem TSH.

    ich konnte aber diesen Gesamtzustand nicht mehr gut aushalten und glaube, dass das schon eine Verbesserung gebracht hat.
    Ob du nun gleich die kleine Senkung machst oder noch eine Runde mit der Dosis - wäge du es ab.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •