Seite 13 von 13 ErsteErste ... 310111213
Ergebnis 121 bis 125 von 125

Thema: TSH-Anstieg unter Thiamazol und EO - Dosierung?

  1. #121
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    43.888

    Standard AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Dein fT3 ist mehr oder weniger wie immer und das TSH kann schon auf die T3-Versorgung hinweisen, aber eher nicht so eklatant wie auf T4. Die TRAK und Einfluss - also ich würde sagen, eher nein, sehr unwahrscheinlich.

    Hauptsache ist aber, dass du jetzt in einem anderen Labor warst, das macht die Vergleicherei sowieso unmöglich, da würde ich gar nicht darüber nachdenken.

    Die Nuk-Bestandsaufnahme würde ich einfach aus dem Grund machen, damit du dich nicht damit quälst bzw. Bescheid weißt. Klar, es wäre besser vor der OP, aber ich würde es auch nachher machen.

    Kommt eine Verschiebung der Fettentfernung in eine TRAK-freie Zeit, was weiß ich, in einem Jahr, nicht in Frage?

  2. #122
    Benutzer
    Registriert seit
    10.03.20
    Beiträge
    85

    Standard AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Ob ich die OP besser verschiebe, werde ich dann beim Kontrolltermin an der Sehschule besprechen. Ich kann nicht einschätzen, was für Auswirkungen das hätte, ich war ja überrascht, dass mir die OP überhaupt angeboten wurde, da die Warteliste lang ist und früher wohl nur die schweren Fälle, wegen mangelnder Kapazitäten, die Möglichkeit bekamen. Ich würde sogar von Frau Prof. operiert, obwohl ich nicht privat versichert bin. Das hatte schon viel Einfluss für mich bzgl. der Frage, ob ich die OP überhaupt machen will.
    Mal sehen, ich berichte dann wieder...

    Danke für die Rückmeldungen, ich werde dann mal sehen, wann und über wen ich eine Szintigraphie organisiere.
    Geändert von Maali (23.03.22 um 14:04 Uhr)

  3. #123
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Es gibt einfach auch Menschen, die ihre TRAK behalten.
    Deine Augen sind ja jetzt auch schon ziemlich lange stabil und Du bist in guten Händen.
    Vertraue der Prof.
    In Deinem Verlauf kann man gut sehen, wie eine EO auf Werteschwankung nach SD-OP reagiert. Das war bei mir ähnlich.
    Zu TRAK kannst du gerne auch mal in meinem Profil gucken.

  4. #124
    Benutzer
    Registriert seit
    10.03.20
    Beiträge
    85

    Standard AW: Bitte Hilfe bei Einstellung Thiamazol - TSH wieder komprimmiert

    Hallo KarinE,
    dein Verlauf war für mich schon seit längerem ein sehr positiver Ansporn, danke für deine Rückmeldung!
    Tatsächlich vertraue ich der Sehschule am meisten und fühle mich dort auch emotional unterstützter als durch die pauschalen Aussagen meiner Endokrinologin.
    Insofern bin ich immer wieder froh, über dieses Forum an die Empfehlung der Sehschule gekommen zu sein.
    Geändert von Maali (23.03.22 um 14:03 Uhr)

  5. #125
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    43.888

    Standard AW: TSH-Anstieg unter Thiamazol und EO - Dosierung?

    Maali, deine OP ist ja noch kein Jahr her. So schnell sind die TRAK dann auch wieder nicht unbedingt, wie die Beobachtungszeiträume in Studien zeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •