Seite 16 von 16 ErsteErste ... 613141516
Ergebnis 151 bis 157 von 157

Thema: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

  1. #151
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.695

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Zitat Zitat von marco8484 Beitrag anzeigen
    Nun es ist nicht grad eine Katastrophe, aber bin gerade etwas ratlos. Vielleicht versuche ich mal, das ganze T3 auszuschleichen und/oder auf eine kleine Dosis, 5-10 zu bringen, damit der TSH wiedermal messbar ist und schauen wies dann geht. Höhere Dosen T3 scheine ich nicht wirklich zu vertragen.
    Ich glaube, du hast gute Chancen mit einer Verringerung der T3-Dosis. Dass du mit der jetzigen Dosis das starke Anfluten hast, heißt nicht unbedingt, dass du es auch mit wenig hast.
    Ich nehme 7,5µg (als Novothyral, sprich in Kombi mit T4, ohne Splitten) und spüre gar nichts Negatives davon. Schon 2,5µg mehr waren mir aber deutlich zu viel.

  2. #152
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.208

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Zitat Zitat von Flamme Beitrag anzeigen
    Ich nehme 7,5µg (als Novothyral, sprich in Kombi mit T4, ohne Splitten)
    Wie machst du die 7,5 mit Novo 100?

  3. #153
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.695

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    1/4 + 1/8, mit dem Skalpell auf einer Untertasse geteilt.

  4. #154
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.208

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Zitat Zitat von Flamme Beitrag anzeigen
    1/4 + 1/8, mit dem Skalpell auf einer Untertasse geteilt.

    Aha ... eine halbe Novo 75 wäre richtig gut.

  5. #155
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.695

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Ja, hab ich schon überlegt, aber mich noch nicht zum Import aufraffen können. Irgendwann mal vielleicht.

  6. #156
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.12.05
    Ort
    NRW, @home ;-)
    Beiträge
    1.729

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Hallo zusammen, mein update mit neuen Werten (8Wochen gehalten)
    unter 94,25 Euthyrox:
    fT3 =49,38% (3,2 /Ref: 2,00-4,43)
    fT4= 74,03 % (1,5/Ref: 0,093-1,7)
    TSH 0,03

    Befinden : ziemlich normal, fühle mich ganz ok. (vom Blähbauch abgesehen...)
    Der fT3 ist schön hochgekommen, fT4 könnte einen Tick weniger sein aber man kann wohl nicht alles haben...;-)
    Verstehe nur nicht, wieso der TSH immer noch so im Keller ist, da die freien Werte in der Norm sind und ich kein T3 nehme...
    Allerdings hatte ich das Gefühl eines Schubs vor kurzem und meine TRAKs sind leicht erhöht : 1,6 ( Ref=1.1-2.0)
    Bisher konnte noch keiner dieses Rätsel lösen.
    Auf jeden Fall bleibe ich bei T4 only, es scheint ja bei mir zu funktionieren.

    LG dags

  7. #157
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.02.13
    Ort
    Hessen/D
    Beiträge
    422

    Standard AW: Wie viel bezahlt ihr für Acella / andere Schweinehormone? Extremer Preis...

    Hallo liebe Weggefährten,
    Habe letztes Jahr wg Preis mit Erfa Thyroid 60mg aufgehört. Leider. Ich hörte nämlich ganz auf. Hoffte durch gescheite Ernährung und der Stimmigkeit aller anderen Parameter wie D und B usw usf ohne auskommen zu können. Ich bin gescheitert, hätte aus dem Kellerfenster springen können.
    Der Billigkeit halber und wg der Berentung meines Erfa Arztes bin ich auf L-Thyroxin Henning 50mg umgestiegen. Und nach jetzt 5 Monaten muss ich sagen, es geht mir schlecht. Kopfschmerzen, mein Kopf platzt und Dauermüde hören nicht auf. Will es nun mit Euthyrox oder Tirosint versuchen.

    Habe hier sehr interessiert, den Preisanstieg aller NDT verfolgt. Ist schon der Hammer. Weil mit Erfa gings mir gut. Es gab da mal 500er für paar Euro.

    Nun, es heißt wohl dranbleiben. Kopf hoch für uns alle.
    Herzliche Grüße

    Gab's, gibt's noch ne gut Rückmeldung wg dieser Bonner Apotheke?
    Geändert von Xpistiva (09.12.22 um 18:26 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •