Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    17.06.10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    291

    Standard Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Hallo Ihr Lieben,

    ich senke ja grad meine Dosis um 12,25, da meine Werte so aussahen:

    TSH: 0,028 (0,27 - 4,2)

    ft3: 3,4 (2,0 - 4,4)

    ft4: 19,7 (9,3 - 17)

    B12: 436 (197 - 1200)

    Vit D3: 79,7


    Ich nehme jetzt seit ca. 3 Wochen 125 LT, alles war gut. Mein Stressgefühl im Kopf ist deutlich zurückgegangen und ich fühlte mich deutlich ruhiger und ausgeglichener, glücklicher.

    Gestern hatte ich dann schon nach dem Frühstück einen schnellen Puls (115) und habe ihn unangenehm gemerkt. Da dachte ich dann es liegt vielleicht daran, dass ich für mein eVerhältnisse relativ viel gegessen hatte.
    Habe mich den ganzen Tag dann aber auch irgendwie doof und unwohl gefühlt, schlecht gelaunt, müde und irgendwie innerlich ganz unzufrieden (ohne jeglichen ersichtlichen Grund!)
    Abends habe ich dann relativ spät Lachs mit Gemüse gegessen und als ich dann um 23:30 ins Bett gegangen bin habe ich meinen Puls schon sehr gemerkt.

    Letztendlich lag ich dann bis nachts um 3 wach mit einem Puls so um die 95, manchmal auch bei 100, manchmal auch bei 85. Fühlte mich innerlich total unruhig und wie unter Strom stehend.

    Hinzu kommt, dass mir meine Rückenmuskeln auf Brusthöhe weh tun und ich einen ziehenden Schmerz davon auch nach vorne habe...also kam auch noch die Panik hinzu, dass ich einen Infarkt bekomme... :/

    Jetzt ist mein Puls so um die 90, trinke aber auch grad meinen Kaffee.

    Blutdruck: 119: 88

    Kenne von mir eigentlich nur niedrigen Blutdruck

    Ansonsten merke ich nur noch das Muskelziehen und meine Angst...

    Was war das denn nur?
    Dieses Unruhe nachts hatte ich schon ein paar Mal früher...aber so schlimm wie diese Nacht war es selten.

    Kennt ihr so etwas?

    LG Chero
    Geändert von cherokee (05.11.18 um 10:13 Uhr)

  2. #2
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    27.01.18
    Beiträge
    161

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Hallo Cherokee,

    dein ft4 ist über dem Normbereich, vielleicht liegt es daran und der Tsh ist auch zu niedrig. Ich selbst bin aber "nur Anfänger" was mit Hashimoto zu tun hat, aber wenn du schon am senken bist....

    eine Verwandte von mir hatte Tsh auch schon im Minusbereich und ft über der Norm. Sie hatte auch der Art Symptome. Sie hat einen Tag ausgelassen und am nächsten Tag gesenkt. Jetzt geht es ihr wieder besser.

    Vielleicht melden sich hier noch die "alten Hasen", aber ich denke, dass es von deinen Werten kommt.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Sugarhashi
    Registriert seit
    09.10.05
    Ort
    Socky Mountains (seit 2005)
    Beiträge
    4.456

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Hi cherokee,

    ich könnte mir vorstellen, dass es mit dem Lachs zu tun hat, dass es Dir nachts so dreckig ging. Vielleicht zuviel Jod bei eh schon hohen Werten? Oder Histamin? Was war das Gemüse, womöglich Spinat?
    Hast Du morgens ein Sonntagsei gegessen?

    Alles Gute und für den Abend eine bessere Nachtruhe,

    sugarhashi

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.694

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Hinzu kommt, dass mir meine Rückenmuskeln auf Brusthöhe weh tun und ich einen ziehenden Schmerz davon auch nach vorne habe...also kam auch noch die Panik hinzu, dass ich einen Infarkt bekomme... :/
    Dann klär das Herz ab beim Arzt. Und wenn es nur ist, damit du diese Angst nicht mehr hast.
    Ansonsten finde ich es nicht so ungewöhnlich, dass einige Zeit nach Senkung noch ein "Nachschlag" der vorherigen Dosis kommt.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    17.06.10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    291

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Hallo sugarhashi,

    danke für Deine Antwort.
    Meinst echt, dass im Lachs so viel Jod ist also das es solche Auswirkungen haben kann?
    Gefrühstückt habe ich 1,5 Mohnbrötchen mit viel Butter drauf
    Mache ich normalerweise nicht

    LG Chero

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    17.06.10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    291

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Hallo Flamme, danke für Deine Antwort.

    Ja, überlege noch ob ich heute zum Arzt gehe, aber denke mir ja dann selber immer, dass es bestimmt an Hashi liegt und es albern ist wegen 1x.

    Was meinst Du denn mit Nachschlag?

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Sugarhashi
    Registriert seit
    09.10.05
    Ort
    Socky Mountains (seit 2005)
    Beiträge
    4.456

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Zitat Zitat von cherokee Beitrag anzeigen
    Meinst echt, dass im Lachs so viel Jod ist also das es solche Auswirkungen haben kann?
    Ich kenn ja Deinen Lachs nicht. Aber denkbar wäre es schon, zumal es hier schon die ein oder andere Schilderung von schlaflosen Nächten nach Seefisch gab.
    Vielleicht beim nächsten Fischessen mal darauf achten, ob Du unruhig wirst. Wenn Du Glück hast, tritt der Spuk bei niedrigeren fTs gar nicht mehr auf.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.05.16
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    637

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Ich an Deiner Stelle hätte noch weitaus mehr an de Dosis gesenkt. Höchstwahrscheinlich reicht es nicht, um Dich aus der Überdosierung zu bringen.
    Allerdings kann es auch schonmal gut 2-3 Wochen dauern, bis die Überfunktionssymptome bzw. Überdosierungssymptome abklingen, selbst wenn die Senkung ausreichend war.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    17.06.10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    291

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    Danke Schildi, ja ich hoffe das auch mal

    LG Chero

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    17.06.10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    291

    Standard AW: Heute Nacht Herzrasen und völlige Unruhe - habe Angst und bin verunsichert

    @Sugarhashi: Ich würde Ihn Dir ja gerne vorstellen, aber er ist leider nicht mehr da

    Aber wer weiß ja...andererseits war es ja morgens nach den Brötchen schon, weiß auch nicht. Hoffe einfach, dass es jetzt wieder gut ist. Der Blutdruck hat mich ja auch etwas verwirrt...jetzt ist er aber wie gehabt niedrig
    Geändert von cherokee (05.11.18 um 17:18 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •