Seite 6 von 35 ErsteErste ... 345678916 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 341

Thema: Brauche euren Rat!

  1. #51
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    4.950

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Nimm bei dem Unterzuckerungen DextroEnergy - die größeren Täfelchen, nicht die Minis. 1-2 davon. Nach ca 20 min wird es dann besser.
    Diese Unterzuckerungsproblematik war mein größtes Problem früher - ich weiß also, was Du grad durchmachst. Trotzdem bringst Du Deinen Körper völlig durcheinander, wenn Du jetzt was änderst.
    Dass der fT4 etwas niedrig aussieht, liegt daran, dass Dein Körper erstmal wieder anfangen muss, sich auf die neue Menge einzustellen und die T4-Produktion wieder hochzufahren. Das dauert - Du bist kein Auto, bei dem man einfach aufs Gaspedal treten kann und es beschleunigt

  2. #52
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Okay, Xylo! Dank dir, du hast mich überzeugt!
    Ich versuche optimistisch zu bleiben!

  3. #53
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    DextroEnergy machts leider nur noch schlimmer. 15 Minuten geht's mir gut, dann geht der BZ niedriger als vorher. Am besten ist es, wenn ich den ganzen Tag konsequent vollwertiges esse. Oh man, hoffentlich renkt sich das wieder ein und wird keine IR. Da ich manchmal die typische Perlenkette im Ultraschall in den Eierstöcken aufweise und dies auch garantiert diesen Zyklus (alles chaotisch, Blutungen, Pickel), ist das wohl ein Beweis, wie sehr das alles von der SD beeinflusst wird.

    Warum will man eigentlich die SD anregen, wieder mehr selbst zu arbeiten? Dachte immer, Ziel der LT-Therapie ist es, sie eher zu entlasten. Bin mal gespannt, was sich da in noch 4 Wochen tut. Zumindest schlafe ich wieder etwas besser und kann mich wieder an Träume erinnern.
    Geändert von Punkt-Komma-Strich (29.07.17 um 08:51 Uhr)

  4. #54
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.849

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    DextroEnergy machts leider nur noch schlimmer. 15 Minuten geht's mir gut, dann geht der BZ niedriger als vorher. Am besten ist es, wenn ich den ganzen Tag konsequent vollwertiges esse. Oh man, hoffentlich renkt sich das wieder ein und wird keine IR. Da ich manchmal die typische Perlenkette im Ultraschall in den Eierstöcken aufweise und dies auch garantiert diesen Zyklus (alles chaotisch, Blutungen, Pickel), ist das wohl ein Beweis, wie sehr das alles von der SD beeinflusst wird.
    Ach du liebe Schande!
    Die Geschichte mit der Unterzuckerung hatte ich auch mal.
    Und weißt du, was mir damals geholfen hat?
    Mais, Mais, Mais und wieder Mais als Polenta.

    Als sich das Herzrasen angekündigt hatte, gab es eine kleine Ecke Dextroenergy und viertel Stunde später Mais aus der Dose, oder Polenta. Nicht zu viel und nicht zu wenig.
    Ich hatte sogar bei der Arbeit außer Dextro, auch kleine Gläschen, oder Döschen mit Maiskörnern/Polenta.
    Die Kolleginnen haben mich wie eine ET angestarrt.
    Irgendwann war der Spuck vorbei.

    Aber eine andere Frage: Hast du mal Cortisol messen lassen?

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Warum will man eigentlich die SD anregen, wieder mehr selbst zu arbeiten? Dachte immer, Ziel der LT-Therapie ist es, sie eher zu entlasten. Bin mal gespannt, was sich da in noch 4 Wochen tut. Zumindest schlafe ich wieder etwas besser und kann mich wieder an Träume erinnern.
    Wer will hier die SD anregen?
    Ich sicherlich nicht.

    Ich habe Hashimoto mit erschreckenden AK und 6ml Volumen, mein Ziel war es immer, die Kröte zum Stillstand zu bringen, damit sie mir nicht ständig dazwischen funzt.
    Nach nunmehr 6 Jahren ist mein Ziel erreicht.
    Die Hormone kommen von außen und werden alle 6 Monate geprüft.

    Ach, und das mit der Traumerinnerung wird hier überschätzt.
    Ich würde am liebsten keinen Schwachsinn träumen und dann meinem Mann erzählen.

  5. #55
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Danke für die Info mit dem Mais, werde das mal versuchen. Cortisoltest wurde noch nicht gemacht, weiß auch nicht wie sinnvoll das in der aktuellen Situation ist. Vielleicht mal in ein paar Wochen testen.

    Naja, ich soll doch aktuell darauf warten, dass meine Schilddrüse wieder die Eigenproduktion anfängt und ich dachte immer, das will man vermeiden. Andererseits hab ich nur minimal erhöhte AKs, meine Kröte ist 11 ml groß und nur stellenweise inhomogen (linker Flügel, der rechte sieht wohl gut aus). Die könnte ruhig noch was tun.

  6. #56
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.01.06
    Beiträge
    2.664

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Naja, ich soll doch aktuell darauf warten, dass meine Schilddrüse wieder die Eigenproduktion anfängt und ich dachte immer, das will man vermeiden.
    Vermeiden will man das bei SD-Krebs. Bei Hashimoto sucht man den Gleichgewichtszuszand zwischen Eigenproduktion und Zufuhr, der Wohlbefinden bringt.

  7. #57
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.849

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Danke für die Info mit dem Mais, werde das mal versuchen. Cortisoltest wurde noch nicht gemacht, weiß auch nicht wie sinnvoll das in der aktuellen Situation ist. Vielleicht mal in ein paar Wochen testen.

    Naja, ich soll doch aktuell darauf warten, dass meine Schilddrüse wieder die Eigenproduktion anfängt und ich dachte immer, das will man vermeiden. Andererseits hab ich nur minimal erhöhte AKs, meine Kröte ist 11 ml groß und nur stellenweise inhomogen (linker Flügel, der rechte sieht wohl gut aus). Die könnte ruhig noch was tun.
    Keine Ahnung, wieso du dir das antust.

  8. #58
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    4.950

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Flamme Beitrag anzeigen
    Vermeiden will man das bei SD-Krebs. Bei Hashimoto sucht man den Gleichgewichtszuszand zwischen Eigenproduktion und Zufuhr, der Wohlbefinden bringt.


    Entlastung, nicht Ausschalten heißt die Devise.

  9. #59
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Xylo, meinst du ein Cortisoltest würde nun was bringen?
    Oder ist das in meinem Chaos zurzeit auch wenig aussagekräftig?

  10. #60
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    4.950

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Xylo, meinst du ein Cortisoltest würde nun was bringen?
    Oder ist das in meinem Chaos zurzeit auch wenig aussagekräftig?
    Da fragst Du die Grundfalsche. Ich halte von diesem ganzen Cortisol/NN-Hype im Forum rein gar nichts.
    Solange man keine adäquate, für sich individuell passende SD-Einstellung hat, herrscht im Körper halt Stress, auf den eben die Cortisol-Achse reagiert. Hat man seine Dosis gefunden und lässt seinen Körper einfach mal ein halbes oder ganzes Jahr für sich damit rumwurschteln, ohne ihn großartig zu beeinflussen, geben sich die meisten Sachen von selbst - denn unser Körper ist auf autonom gepolt. Er kann sich besser und effektiver selber helfen, als wenn unsereins ihm dadrin rumpfuscht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •