Seite 33 von 35 ErsteErste ... 23303132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 341

Thema: Brauche euren Rat!

  1. #321
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    So, mal wieder in diesem Thread weiterschreiben. Kinderwunsch ist ja aktuell bei die Akten gelegt...
    Ansich geht es mir gut, ab und an jedoch etwas hochtourig. Wärme, Sonne... hat vielleicht mal wieder Auswirkungen. Ich beobachte es, möchte aber nix ändern, wenn das Befinden ansich stabil bleibt.
    Bin zurzeit recht fit, ernähre mich super und Gewicht geht in langsamen Schritten nach unten. Schlafe wie ein Stein und bin auch Stimmungsmäßig ganz gut drauf.

  2. #322
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Herje, schon wieder ein Monat rum. War noch keine Werte machen, weiterhin 87,5 mcg.
    Befinden stabil, 3 kg abgenommen, ziemlich aktiv (täglich 1 Stunde walken). Seit langem mal wieder ein Zyklus ohne Schmierblutungen, ganz ohne Medikamente. So kann es bleiben.

  3. #323
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.849

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Herje, schon wieder ein Monat rum. War noch keine Werte machen, weiterhin 87,5 mcg.
    Befinden stabil, 3 kg abgenommen, ziemlich aktiv (täglich 1 Stunde walken). Seit langem mal wieder ein Zyklus ohne Schmierblutungen, ganz ohne Medikamente. So kann es bleiben.
    Herzlichen Glückwunsch!
    Möge der Zustand sehr lange dauern.

  4. #324
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Nach wie vor 87,5 mcg. War immer noch keine Werte machen. Und inzwischen kann ich es eindeutig sagen: Schmierblutungen ab Eisprung habe ich nur, wenn ich Vitamin D nehme. Habe es jetzt mehrfach getestet. Erst hatte ich Eisen in Verdacht, aber es ist das Vitamin D.
    Sieht da jemand Zusammenhänge? Habe eh schon ein relativ hohes Östrogen. Vielleicht wird das mit Vitamin D noch mehr gepushed? Ohne Vitamin D habe ich eine perfekte Hochlage.

  5. #325
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.849

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Nach wie vor 87,5 mcg. War immer noch keine Werte machen. Und inzwischen kann ich es eindeutig sagen: Schmierblutungen ab Eisprung habe ich nur, wenn ich Vitamin D nehme. Habe es jetzt mehrfach getestet. Erst hatte ich Eisen in Verdacht, aber es ist das Vitamin D.
    Sieht da jemand Zusammenhänge? Habe eh schon ein relativ hohes Östrogen. Vielleicht wird das mit Vitamin D noch mehr gepushed? Ohne Vitamin D habe ich eine perfekte Hochlage.
    Vit. D hat mich gepusht, war aber schon lange in der Menopause.

  6. #326
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Befinden stabil. Öfters Kopfschmerzen in letzter Zeit, aber das kommt wohl eher vom Wetter. Schiebe nicht mehr jedes zwacken auf Hashi.
    Den festen Vorsatz, dieses Jahr wenigstens noch einmal Werte machen zu lassen...

  7. #327
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Ewig nicht hier gewesen, musste erstmal nach meinen Beiträgen suchen, um meinen Benutzernamen rauszufinden... :D
    Daran erkennt man wohl, dass es einem gut ging?!

    Bin nach wie vor bei 87,5 mcg LT Henning und die letzten beiden Jahre war meine Befinden in der Tat stabil: guter Schlaf, super Zyklus, keinerlei Angstzustände, habe viel Sport gemacht.
    In 10/2021 dann plötzlich von heute auf morgen Überdosierungsgefühle (Schwindel, Angstzustände, innere Unruhe, Gewichtsabnahme trotz viel Essen). War in 09/2021 im Urlaub, viel Sonne + Bewegung draußen - vlt. hatte das die Werte durch VitD gepusht...
    Wie dem auch sei: wenn ich eines in meiner Hashi-Karriere gelernt habe: erstmal aussitzen!

    Tatsächlich ist es die letzten Wochen wieder ein bisschen besser geworden, aber kein Vergleich zu den letzten beiden Jahren.
    Habe im Februar einen Termin beim NUK - hab ja immer ein bisschen Angst, dass die mir das LT streichen, weil mein TSH ja auch vor LT-Einnahme auch nie so schlecht war.
    Geändert von Punkt-Komma-Strich (21.01.22 um 08:21 Uhr)

  8. #328
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.10.16
    Ort
    NDS
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Wechseljahre?, da geht es einigen mit weniger LT besser.

  9. #329
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Zitat Zitat von Ness Beitrag anzeigen
    Wechseljahre?, da geht es einigen mit weniger LT besser.
    Nein, da bin ich tatsächlich noch ein Stück weg von.
    Aber ich bin 10 kg leichter geworden.
    Ich warte die Werte ab...

  10. #330
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Brauche euren Rat!

    Hallo Zusammen,

    nun endlich, ich habe neue Werte vom 24.02.2022 unter 87,5 mcg, ohne LT bei Blutabnahme (Dosis nehme ich seit ca. 5 Jahren):

    FT4 = 1,48 (Norm 0,7 - 2,0)
    FT3 = 4,41 (Norm 1,8 - 4,7)
    TSH = 2,54 (Norm 0,3 - 3,0)

    Schilddrüsenvolumen: 8 ml
    Vitamin D (25-OH): 16 ng/ml (moderater Mangel)

    Ich bin etwas erstaunt, dass meine freien Werte so gut sind.
    Ich solle laut Arzt von 87,5 mcg auf 100 mcg steigern.

    Wie sind eure Meinungen zum steigern bei den guten freien Werten?

    Aktuelle Beschwerden: trockene Haut, Hang zu Angstgefühlen, immer mal wieder Hitzewallungen, gegen Abend gefühlte Herzrhytmusstörung.
    Ansonsten belastbar, treibe viel Sport.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •