Seite 78 von 129 ErsteErste ... 28687576777879808188128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 1286

Thema: Thybon ,Klappe ,die erste

  1. #771
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.189

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Hallo meine liebe Cactus,

    Hab gerade gecheckt, dass du genauso viel nimmst wie ich, nur nehme ich das ganze am Morgen.
    Lass es dir jut jehen

    Gruß Donna
    Ja Donna,jeder so wie er es verträgt
    Cactus

  2. #772
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.189

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Und es geht immer noch gut.
    Ich spüre auch keine "Löcher "mehr,bin ausgeglichen,die elenden Schweißausbrüche sind verschwunden.
    Das was mich noch plagt sind meine Schluckbeschwerden,trockene Augen und meine ,wiedergekommenen,Magenbeschwerden.
    Naja,aber kein Vergleich zu vorher.
    Nach der RJ hatte ich schon Probleme mit verschlucken.
    Vielleicht hängt es ja mit dem Narbengewebe zusammen.
    Muss mal wieder zum NUK.
    Grüße Cactus

  3. #773
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.10
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    558

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Schön zu lesen, dass es dir gut geht Cactus! Cactus verliert langsam die stacheligen Stachel :-)

    Mir gehts auch besser. Die Situation hat sich jedenfalls beruhigt.

    Weiterhin eine gute Zeit!

    margarita

  4. #774
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.189

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von margarita Beitrag anzeigen
    Schön zu lesen, dass es dir gut geht Cactus! Cactus verliert langsam die stacheligen Stachel :-)

    Mir gehts auch besser. Die Situation hat sich jedenfalls beruhigt.

    Weiterhin eine gute Zeit!

    margarita
    Wink margarita,ja es geht im Moment,noch nicht optimal,aber was ist schon optimal.
    Manches schaukelt sich vielleicht noch ein
    Wie schön,das es sich bei dir auch beruhigt hat.
    Ich hoffe es hält.
    Auch dir eine gute Zeit.
    Gruß friedfertige,zarte Cactus

  5. #775
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.189

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ich träume von,
    Nicht mehr 9-10 Stunden schlafen zu müssen um ausgeruht zu sein,
    Morgens frisch aufzuwachen und sich nicht hochzuquälen,

    Keinen brettharten Nacken zu spüren,
    Von trockenen Augen verschont zu werden,
    Druck auf Augen und Kopf loszuwerden,
    Ist das denn zu viel verlangt?
    Wie ist das eigentlich so mit der Feineinstellung?
    Alles noch nicht optimal,aber das Beste was rauszuholen ist?
    Wie war das bei euch ?
    Cactus

  6. #776
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.303

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ich verweise mal auf Beitrag 748.

    Druck in Kopf kenne ich ausschließlich von zuviel...
    LG

  7. #777
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.189

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Ich verweise mal auf Beitrag 748.

    Druck in Kopf kenne ich ausschließlich von zuviel...
    LG
    Amarillis ,guckst du,ich wüsste nicht ,was zu viel sein sollte

    BE 5.6.18
    LT 87.5
    T3 3/2.5
    Bedingungen wie immer
    TSH o.27-4.2 (0.22-)
    Ft3 2.0-4.4 (3.0)
    FT4 0.9-1.7 (1.3)
    wieder vermehrt schwitzen,schlechter Schlaf.
    auf 2/2.5 T3 gegangen.
    ----
    September
    100 LT gesplittet,75/25
    BE HA,6.9.17
    TSH--(0.27-4.2)---0.38
    Ft3---(2.0-4.4)-----2.6--25%
    Ft4---(0.9-1.7)-----1.7--100%

    Befinden ,Druck auf Kopf und Augen ,müde Augen ,ich auch ,
    Brettharter Nacken.
    ---
    da hätte ich zu viel noch verstanden,aber jetzt?
    Geändert von Cactus (25.07.18 um 17:55 Uhr) Grund: was vergessen

  8. #778
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.303

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Du hast immer am T4 rumgeschraubt, aber meistens nach oben. Neulich wolltest Du auch schon wieder... Unter Umständen ist aber ein fT4 bei 1,3 für Dich zu viel. Der fT3 sah für mich eigentlich gut aus. Von daher schrieb ich auch schon mal, dass ich da nur T4 verändert hätte und das nach unten. Du hast Dich aber für T3 entschieden.
    LG

  9. #779
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.189

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    Du hast immer am T4 rumgeschraubt, aber meistens nach oben. Neulich wolltest Du auch schon wieder... Unter Umständen ist aber ein fT4 bei 1,3 für Dich zu viel. Der fT3 sah für mich eigentlich gut aus. Von daher schrieb ich auch schon mal, dass ich da nur T4 verändert hätte und das nach unten. Du hast Dich aber für T3 entschieden.
    LG
    Hmm,ich bin ja von über 100 LT ,schrittweise,auf 87.5 gegangen.
    Also nicht immer nur hoch.
    Und du meinst ,noch weiter runter?
    Ich weiß nicht.
    Wäre das jetzt ,die immer wieder hier beschriebene ,Feineinstellung?

  10. #780
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.791

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Cactus Beitrag anzeigen
    ---
    da hätte ich zu viel noch verstanden,aber jetzt?
    Siehe #760, Vergleich mit 93-er-Dosis. 93 war dir zu viel, auch ohne T3. Also reduziert. Aber zugleich wieder T3 draufgelegt. Das ist Wiedererhöhen, bloß mit anderen Mitteln.

    Das eigentliche, ursprüngliche Konzept "ersetze einen Anteil T4 durch T3" bedeutet eine T4-Dosis, die nicht zu viel ist, sondern eigentlich OK, nur vielleicht nicht ganz.

    87+5 entspricht, gesamtdosismäßig gesehen, sogar mehr als 93 LT. Solche Vergleiche sind nie perfekt, aber doch ein Hinweis - Auf 93 LT hättest du ja nie T3 drauflegen können. Auf 87 geht es wohl auch nicht.

    ***
    Ich meine, ich hab keine Ahnung, was für dich gut ist oder wäre. Fakt bleibt: 87 ohne T3 blieb unausprobiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •