Seite 91 von 130 ErsteErste ... 418188899091929394101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1295

Thema: Thybon ,Klappe ,die erste

  1. #901
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.07.09
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    dann lass dich massieren

    nee Spaß beiseite, beobachte es weiter , halte den Nacken warm , denke an Magnesium und Eisen => Muskeln

    der Schwindel : kannst du den mit deiner harten Muskulatur zusammenbringen ?
    schlechte Durchblutung ?
    Nerven touchiert durch Druck ?
    HWS Instabil durch zu zwar harter, aber kraftloser Muskulatur ?daher der Schwindel ?

  2. #902
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.198

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ja meine HWS,altes Kriegsleiden
    Und ich glaube auch,das der Schwindel nicht von der Schildi kommt.
    Magnesium nehm ich durchgängig .
    Eisen,hmmmmmmm.
    Bin in Behandlung wegen HWS,osteophatisch,es ist besser geworden.
    Ich hab die Hoffnung,das bei ausgeglichener Hormonlage noch mal einen Ticken besser wird.
    Hast du 5 LT schon mal auf 3 mal geteilt?
    Cactus

  3. #903
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.07.09
    Beiträge
    1.741

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Cactus Beitrag anzeigen
    Ja meine HWS,altes Kriegsleiden
    Und ich glaube auch,das der Schwindel nicht von der Schildi kommt.
    Kenne das , als ich noch unter der NNS und damit auch SD-Hormon-Unterdosierung litt, weil ich nicht steigern konnte , hatte ich HWS-MuskelProbs und zwar so,( da ich schon eine lädierte HWS habe =>Unfall)
    das meine Muskulatur den Kopf nicht richtig stabil halten konnte ,nicht gut tragen konnte , man sah es nicht ! , aber es wurde abgemildert als ich eine Halskrause trug , da nahmen der 24/7 Std Schwindel schon etwas ab

    und als ich wieder LT aufdosieren konnte, waren auch die HWS
    -Muskel wieder stable und trugen meinen Kopf so das keine Nervenbahnen und ihre Singnale fehlgeleitet wurden , oder was auch immer da passierte um den Schwindel auszulösen

    Magnesium nehm ich durchgängig .
    Feini
    Eisen,hmmmmmmm.
    Hmmmm...harte Musklen ? Eisen ? Zusammenhang ? hmmmmm ?

    Bin in Behandlung wegen HWS,osteophatisch,es ist besser geworden.
    Ich hab die Hoffnung,das bei ausgeglichener Hormonlage noch mal einen Ticken besser wird.
    denke das
    Hast du 5 LT schon mal auf 3 mal geteilt?
    nee da hörts bei mir auf

  4. #904
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    373

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Hallo Cactus,

    das ist trotz Senkung immer noch ein recht hoher ft4 und auch ein ordentlicher ft3. Du hast doch noch Rest-SD, oder? Vielleicht macht die doch noch was ...

    HWS Probs habe ich auch. Empfinde diese auch oft so, wie endaksi oben geschrieben hat. Als ob die HWS Muskulatur zu schwach ist den großen Kopf zu tragen :-)

    Aber wenn es dir besser geht, dann würde ich auch auf alle Fälle versuchen, die Dosis weiter zu halten. Alles Gute!

    LG Luise

  5. #905
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Punkt-Komma-Strich
    Registriert seit
    23.06.17
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    366

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Lese schon länger hier mit. Also ich persönlich habe HWS Probleme nur bei zu viel T4. Alles leider sehr individuell...

    VG

  6. #906
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    607

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Punkt-Komma-Strich Beitrag anzeigen
    Lese schon länger hier mit. Also ich persönlich habe HWS Probleme nur bei zu viel T4. Alles leider sehr individuell...

    VG
    Das geht mir leider auch so, wenn ich dann nich zügig gegensteuer, macht sich auch das ISG ganz übel bemerkbar (gesamter Beckenbereich verspannt und schmerzhaft).

    LG
    Adele

  7. #907
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.370

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Nur mal als Korrektur. Das ISG ist hormongesteuert. Muskulär passiert da fast nichts. Von daher kann man über Muskelaufbau auch praktisch nichts ändern. T4 ist kein stoffwechselaktives Hormon. Wichtig in diesem Falle ist das T3 und damit der fT3. Klar auch über den Umweg durch Umwandlung. Aber es ist falsch zu sagen T4 mache irgendwas im Hinblick auf das ISG.
    Ich bin leider absoluter ISG-Experte. Der Hinweis mit der Hormonsteuerung stammt übrigens von meinem Physiotherapeuten.
    LG

  8. #908
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    607

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Amarillas das ISG hormongetriggert ist weiss ich. Nämlich Dank eines Beitrages von dir. Und ich war erleichtert, das Zu lesen, weil es mir doch eine Erklärung schien für meine Probleme.

    Zu meiner persönlichen Umwandlung des LT kann ich nichts wissenschaftliches sagen, jedoch merke ich minimale Dosisunterschiede sehr schnell, auslassen ziemlich sofort.
    Ob und wie und wodurch (durch Schildi getriggert weibliche Hormone?) das ISG sich genötigt fühlt mitzumischen, kann ich nicht sagen, möchte daher auch nicht widersprechen. Fakt ist aber: das Ding tut übel weh!

    LG
    Adele

  9. #909
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    1.198

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ja alles hängt irgendwie zusammen.
    Gibts eigentlich neuere Studien zu Vitamin D?
    Hab geschaut und nichts gefunden.
    Vielleicht übersehen?
    Cactus

  10. #910
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.370

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Fakt ist aber: das Ding tut übel weh!
    Das unterschreibe ich. Die Migräne die davon kommt, ist aber noch schlimmer. Bekommst Du das ISG wieder entblockiert?
    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •