Seite 9 von 9 ErsteErste ... 6789
Ergebnis 81 bis 85 von 85

Thema: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

  1. #81
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.01.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    315

    Standard AW: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

    Hallo,

    ich habe mal wieder neue Werte, allerdings nur TSH da meine HA die freien Werte nicht bestimmen lässt ( "ihre freuen Werte ändern sich nur geringfügig und immer im Rahmen")
    Sie hat mir geraten bei einem NUK vorstellig zu werden und mich dort einstellen zu lassen.
    Der TSH ist unter 56 mg seit 25.3 entstanden.
    Schlafprobleme sind nach wie vor da und auch Müdigkeit, wobei die HA betonte das das nicht vom TSH kommen kann der Wert ja latent ist.
    Könnt ihr etwas empfehlen bitte?
    VG
    Phelia

  2. #82
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.690

    Standard AW: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

    Ich denke mal, angesichts deines Werdegangs im Profil, dass du auf 62 mcg gehen könntest. Alles andere ist viel zu ungewiss ohne freie Werte. Nämlich, man sieht bei dir (im Profil), dass du (auch bei negativen TRAK, d.h. ohne TRAK-Einfluss ) bei vergleichbaren freien Werten große TSH-Unterschiede hattest. Und letztes Mal unter 50 LT waren die freien Werte nicht wirklich so auffällig, dass man den Eindruck hätte, du brauchst sehr viel mehr.

    Aber, bevor du erhöhst: Ich würde jetzt mal tatsächlich einmal zum NUK gehen, *bevor* du erhöhst, also jetzt, um mal zu gucken, wie deine Schilddrüse insgesamt aussieht und um komplette Werte zu bekommen, auch Vitamin D, Ferritin, B12 usw. Aber auf die Dauer, unter LT-Substitution, wird sich nicht vermeiden lassen, dass du einen Hausarzt wählst, der 2-3 Male im Jahr bereit ist, die freien Werte mitzumachen, für deine Einstellung und Verlaufskontrolle. Dieses Nur-TSH-Regime geht einfach nicht gut unter Substitution.

  3. #83
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.01.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    315

    Standard AW: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

    Danke für deine Einschätzung Panna.

    Ich habe für August einen Termin beim NUK bekommen und bleibe dann erstmal bei den 56 mcg damit sich der TSH wenigstens nicht wieder verschlechtert.
    Die Nebenbaustellen, hoffe ich, werden dann auch nochmal abgeklärt. Ich spreche es auf jeden Fall an.
    Mal ganz doof gefragt...ist denn ein erhöhter TSH überhaupt für Missempfinden verantwortlich???
    Oder bin ich da zu genauu??

  4. #84
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    41.690

    Standard AW: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

    Zitat Zitat von phelia Beitrag anzeigen
    Ich habe für August einen Termin beim NUK bekommen und bleibe dann erstmal bei den 56 mcg damit sich der TSH wenigstens nicht wieder verschlechtert.
    PHelia, das TSH verschlechtert sich nicht bei einer Erhöhung, es wird dadurch in deinem Fall besser, weil etwas niedriger. Wenn du wirklich erst im August einen Termin bekommen hast, dann ist diese Zeit reichlich genug, damit sich neue Werte unter 62 LT zuverlässig einpendeln können. Mach das ruhig, geh auf 62 LT:

    Das TSH zeigt im Prinzip Hormonbedarf an, indem mehr TSH die Schilddrüse mehr stimuliert, etwas mehr Hormone herzugeben. Das kann deine Schilddrüse momentan wohl nicht. Ob damit ein schlechteres Befinden einhergeht, und wie sehr, ist individuell.

    Da dein fT4 jetzt niedrig genug ist, kannst du ruhig das bisschen mehr T4 (=LT) nehmen.

  5. #85
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.01.13
    Ort
    NRW
    Beiträge
    315

    Standard AW: Neue Werte bitte Eure Meinung dazu

    Danke Panna,

    ich bin jetzt auf 62 rauf.
    Wieviel LT hast du immer genommen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •