Seite 7 von 22 ErsteErste ... 4567891017 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 218

Thema: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

  1. #61
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.885

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Wenn es Dir gut geht, reichen auch 3-4 Wochen. Täglich gleiche Dosis ist immer besser - gute Entscheidung

  2. #62

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Danke dir
    und das "täglich die gleiche Dosis" besser ist, das habe ich von dir gelernt!
    Ich pass ja auf wenn du was schreibst
    LG
    Monita

  3. #63

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Hallo zusammen,

    heute habe ich meine neuen Werte bekommen, kann mal bitte jemand drauf schauen.
    Ist doch okay soweit, oder?
    Mein Doc meint, ich soll die Hemmer ab heute komplett weglassen.
    Was meint ihr? Soll ich die Dosierung so beibehalten, oder kann ich die Hemmer jetzt noch weiter runterfahren und wenn ja, wie?
    Was interessant ist, dass Labor hat die Grenzwerte für Ferritin deutlich noch oben gesetzt....jetzt bin ich da im oberen Normbereich.
    Sorgen macht mir der GGT Wert, der ist schon wieder gestiegen....Kann es sein, dass die Hemmer so stark die Leber beeinflussen?

    Liebe Grüße
    la Monita

  4. #64

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    schubs

  5. #65
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.885

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Hallo,
    ich denke Du solltest Deine Dosis weiter halten. Das sieht gut aus.
    Ich glaube nicht, dass die geringe Dosis Hemmer noch Auswirkungen auf die Leber haben.
    lG Karin

  6. #66

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Hallo Karin,
    vielen dank.
    Meinst du es okay, wenn ich die nächste BE erst in 6-8 Wochen mache, solange ich mich gut fühle?
    lg
    Mona

  7. #67
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.885

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Ich denke ja, die Werte sind ja stabil.
    lG Karin

  8. #68
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von mari2701
    Registriert seit
    13.10.14
    Ort
    µGym²
    Beiträge
    1.073

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Es hängt auch immer ein wenig davon ab, was gegessen bzw. getrunken worden ist (auch am Tag vorher), dann kann GGT evtl. auch noch empfindlich anzeigen.
    Ein Hinweis auf die Erhöhung von GGT ist nicht nur die Leber, sondern auch die Galle.
    Die anderen Leberwerte waren unauffällig. IdR sind dann mehrere erhöht, wenn was nicht passt und nicht nur einer.

    Wenn du aber trotzdem sicher gehen willst, dass da alles in Ordnung ist, könntest du auch ein Sono vom Bauch machen lassen, wenn es dich zu sehr beunruhigen sollte.

    lg Mari

  9. #69

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Hallo Mari,
    vielen dank.
    Alle anderen Werte sind vollkommen in Ordnung und auch die Sono war unauffällig.
    lg
    La Monita

  10. #70

    Standard AW: HILFE! SD-Werte an der unteren Grenze!! Bitte mal draufschauen

    Hallo zusammen,

    heute habe ich meine Werte bekommen.
    Ich bin mehr als zufrieden. Obwohl ich mich momentan nicht gut fühle. Ich habe immer so ein Gefühl als wenn etwas im Hals sitzt. Dazu kommen Schweißausbrüche, ab und an Herzrasen und Herzstolpern. In der Innenfläche der Hände kommt es an der Sehne des Mittelfingers li. und re. an der Sehne vom Ringfinger zu Verhärtungen. Ich habe jetzt gelesen, dass diese Verhärtungen öfter zusammen mit Hashi auftreten. Hat jemand von euch auch schon davon gehört?
    Die Dosierung würde ich so weiter nehmen. Ist das okay?
    Liebe Grüße
    Monita

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •